Blog Articles Tagged with “Survival”

    "Far North Bushcraft And Survival" ist ein YouTube-Kanal auf englischer Sprache. Leider ohne Untertitel. Dennoch ist er eine Vorstellung wert. Auch ohne Sprachkenntnisse erschließt sich einiges und die Atmosphäre der Videos ist einfach klasse.


    Lonnie und seine Frau Connie zeigen in ihren Videos auf sympathische Weise, wie man autark in der Wildnis (Nordamerika, Alaska) zurechtkommt und welche Einstellungen man mitbringen muss bzw. entwickeln muss. Sie nehmen sich Zeit und erklären ihre Sicht der Dinge und Zusammenhänge. Sie sprechen gut verständliches Englisch.


    Sie nutzen das volle Spektrum von Bushcraft. Es ist alles dabei, von primitiven Techniken, über Survival-Techniken, bis hin zur sinnvollen Nutzung moderner Ausrüstung, Technik und Werkzeugen, wie auch Vorbereitung daheim.


    Quote from Lonnie (übersetzt)

    Komm mit und setz dich zu mir ans Lagerfeuer, während ich diese Themen so vertiefe, dass du leicht lernst, es dann selbst zu

    Read More

    Dieser Artikel setzt den im Blog bereits erschienen Text "Auswirkungen von Survival-/ Notsituationen auf Körper und Psyche" fort, bzw. ergänzt diesen. Es wird auf unsere angeborenen Reaktionsmuster: Kampf - Flucht - Totstellen eingegangen, mit denen der bedrohte Mensch versucht, sich an eine plötzlich eintretenden Notsituationen anzupassen bzw. mit ihr umzugehen.


    Tritt eine lebensbedrohlichen Situation auf, reagiert der Mensch, vermittelt durch das limbische System (Amygdala) - einem Hirnareal das für die "Emotions- und Angstkontrolle" zuständig ist -, ohne nachzudenken mit angelegten Überlebensreflexen. Diese Reflexe sind lebenserhaltende Reaktionsweisen, die bei Mensch und Tier gleichermassen vorkommen und im Laufe der Evolution entwickelt haben. Sie umgehen die Steuerung des Grosshirns/ Denkens (vgl. niederer Weg) und sind darauf ausgelegt, eine schnelle und adäquate Handlung zu ermöglichen. Bei Gefahr befähigen sie, ohne vorheriges Nachdenken, Reflektieren oder Bewerten, diese

    Read More

    In einer bedrohlichen Notsituation oder Krise reagiert der Körper unmittelbar auf ein auslösendes Ereignis/ Trauma und setzt eine vom Nerven- und Hormonsystem gesteuerte Kettenreaktion in Gang, die auf die Bewältigung der Notsituation ausgelegt ist. Es werden verschieden Körperreaktionen und psychische Phänomene hervorgerufen, die in diesem Artikel beleuchtet werden sollen.


    Grundsätzlich ist die Stärke und das Ausmass der Angst- und Stressreaktionen von vielen individuellen Faktoren (Vorerfahrungen, subjektive Gefahrenbewertung, Grundkonstitution u.a.) abhängig. Prinzipiell gilt, dass jeder Mensch die Selben instinktiven "Notprogramme" in sich trägt, diese aber in unterschiedlicher Art und Weise zum Tragen kommen. Nicht zuletzt spielt natürlich besonders die eigentliche Entstehungs- oder Traumasituation eine wesentliche Rolle.


    Besonders heftige Stressreaktion werden insb. durch folgende Faktoren getriggert: durch das zufällige Eintreten einer Notsituation, d.h. in Momenten, in

    Read More

    Der nächste Youtubekanal den Wir euch vorstellen möchten ist der Kanal von "Waldhandwerk"! Unter gleichnamigem "Label" stellt "Sepp" alias "Waldhandwerk" in unregelmäßigen Abständen meist englischsprachige Videos ein.


    Besonders fällt auf das die Begrüßung immer mit einem Grinsen im Gesicht daherkommt! "Hello my Friends, Sepp, Waldhandwerk..." mit diesen Worten beginnen zahlreiche Videos die den Betrachter mit nach Draußen nehmen. Neben allerlei "Nachmachvideos" finden wir jede Menge Witz, Naturaufnahmen und nützliche Tricks und Kniffe für zwischendurch! Besonders schön ist es das die Folgen "jahreszeitenübergreifend" produziert und Hochgeladen werden. Neben "Feuerbohren", "Shelter bauen" und "Messer nutzen" finden sich so auch nicht ganz alltägliche Dinge wie "Schneeschuhe basteln" oder "im Tiefschnee einen Hang abseilen".


    Zeitweise könnte man meinen die Videos wären etwas langatmig, dieser Eindruck verfliegt allerdings unglaublich schnell wenn "Sepp" in seiner ganz eigenen Art

    Read More