Sie sind nicht angemeldet.

krupp

Problemrind

  • »krupp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1056 / 1197

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. November 2017, 14:19

Winterbiwak / Bushcrafttreffen Oberharz Anfang Januar

= Vorankündigung =

Ahoi :-)

Rene Golz,
den einige der älteren Foristen hier noch als "Desperado" kennen (Orga vom Treffen Juli 2012 Benneckenstein/ehemalige Lungenklink ;-) ),
veranstaltet Anfang Januar (vermutlich 1 We, 5-7 Januar)

ein Bushcraft-Treffen im Oberharz / Benneckenstein

Auch wenn es kein explizites/internes Forentreffen ist, sind die Eichhörnchen natürlich herzlich eingeladen (O-Ton Rene).
Bei den Kosten versucht Rene unter 20.- pro Person zu bleiben (natürlich abhängig von der Teilnehmerzahl, wie immer) ,
abholen vom Bahnhof kann man organisieren.

Wer noch nicht im Harz war sollte die Gelegenheit nicht verstreichen lassen, alle anderen wissen ja welch schöne Kulisse einen erwartet.
Der Brocken ist sozusagen nur einen Steinwurf entfernt, es lohnt sich.

Das ganze ist zu 99% sicher, Details und evt Links folgen in den nächsten Wochen,
bei Interesse kann man es sich schon mal vormerken und einplanen ;-)

grüße Kruppi :winken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krupp« (8. November 2017, 14:25)


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DCT996 (08.11.2017), Guruthos (08.11.2017), Tracker (09.11.2017), benbushcraft (09.11.2017), Lederstrumpf (12.11.2017), LIPPO (22.11.2017), ninetytwo (03.12.2017)

krupp

Problemrind

  • »krupp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1056 / 1197

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. November 2017, 06:22

Mist. die Bearbeitungszeit für den Beitrag ist mal wieder abgelaufen ^^

hier mal noch 2 Links zum Rene:

https://www.survivaltours-abenteuer.de/

sowie FB:

Fb link Rene Golz

benbushcraft

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Mainz

Hobbys: Waldläufer und -streuner

Youtube:

Danksagungen: 1517 / 1740

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. November 2017, 11:00

Das ist das einzige Januarwochenende an dem ich nicht kann :lachtot
LG,
Benedikt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krupp (09.11.2017)

krupp

Problemrind

  • »krupp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1056 / 1197

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. November 2017, 12:07

Das ist schade, aber kann man dann eben nicht ändern.

Mit dem Treffen (und dem Termin) hab ich ja eig nichts weiter zu tun / keinen Einfluss, das ist Renes Projekt.

Als ich ihn neulich fragte ob er einen Forentreffen-tauglichen Biwakplatz im Harz kennt
schlug er vor die beiden Veranstaltungen einfach zusammenzulegen bzw die Foristen
(er war ja früher auch hier im Forum aktiv und hat die Leute / Treffen in guter Erinnerung)
hier mit einzuladen, was ja eine super Idee ist.

grüße :winken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »krupp« (9. November 2017, 16:36)


Desperado

Extremsurvivalist

Registrierungsdatum: 1. Mai 2012

Wohnort: Benneckenstein / Oberharz

Beruf: Fotograf und Dreher / Inhaber von Survivaltours

Hobbys: Survival

Youtube:

Danksagungen: 69 / 181

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. November 2017, 16:58

Hi meine alten Freunde, ich melde mich nach Jahren auch mal wieder zu Wort. Der Krupp war ja letztes Jahr schon mal bei mir im Camp und seit dem stehen wir wieder mehr im Kontakt. Das Benneckensteiner Neujahrstreffen :tarp soll jedes Jahr jetzt stattfinden. Mir fehlt nur noch eine Genehmigung und die Sache ist perfekt. Entscheidung fällt am Montag. Da hab ich den Termin mit dem Chef vom Forstamt. Drückt mal die Daumen.
Wenn alles gut geht, würde ich mich sehr freuen, die alten Freunde ( und neue ) von den Eichhörnchen wieder zu sehen.
herzliche Grüße aus dem Oberharz
Rene / Desperado :winken
especialista en tecnicas de supervivencias

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krupp (09.11.2017), smeagol (10.11.2017), benbushcraft (10.11.2017), outdoorfriend (10.11.2017), LIPPO (22.11.2017)

benbushcraft

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Mainz

Hobbys: Waldläufer und -streuner

Youtube:

Danksagungen: 1517 / 1740

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. November 2017, 08:35

Top. Wäre schön wenn das klappt und das Amt mitspielt.
LG,
Benedikt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krupp (19.11.2017)

Registrierungsdatum: 11. Januar 2014

Danksagungen: 19 / 8

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. November 2017, 22:00

Hm, kann sein, daß ich an dem Wochenende mit den Kumpels unsere Neujahrswanderung habe. Abwarten, ich würde das lieber recht kurzfristig anvisieren. Aber es reizt mich schon! :tarp

smeagol

Wandersmann

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Wuppertal

Hobbys: "Draußen" sein!

Danksagungen: 1903 / 2618

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. November 2017, 14:15

@krupp und @Desperado:
Ich würde mich wirklich freuen euch mal wieder zu sehen. Insbesondere weil @krupp mir schon davon berichtet hat, wie herrlich entspannt und angenehm die von @Desperado organisierten Treffen "drüben" sind. Leider habe ich genau an diesem Wochenende schon für ein anderes "Szene-Treffen" zugesagt. Sehr schön zu hören, dass das Treffen in Benneckenstein jährlich stattfinden soll. Irgendwann werde ich dann wohl auch mal kommen. :winken

Gruß Guido

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »smeagol« (20. November 2017, 13:16)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

krupp (19.11.2017)

Michabbb

seit 20 Jahren Bushcraftrookie

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Wohnort: Nähe Böblingen

Danksagungen: 338 / 55

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. November 2017, 22:50

Hi Desperado,
noch nix neues zum Termin?

krupp

Problemrind

  • »krupp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1056 / 1197

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:59

Hallo Freunde :winken

Das Treffen vom Rene ist somit offiziell.
Er kommt grad nicht ins Forum, daher poste ich für ihn die Daten.



so sieht der platz aus, also etwas übliches



Ich weiss zwar wo es ist, auf dem Platz selber war ich allerdings auch noch nicht & mir fehlen da spontan noch selber ein paar Infos,
ich zitiere mal Rene:

"Kommt vom 5.-7.1.2018 zu uns in den Oberharz. Alle wichtigen Infos findet ihr auf dem orangen Flyer. Zufahrt zum Gelände ist kein Problem. Parkplätze sind so 500m entfernt. Eure Unterkünfte könnt ihr geschützt im Wald errichten.Wichtig!!! Wer übernachten will, sollte sich bitte rechtzeitig bei mir anmelden. Gibt es noch Fragen, dann schreibt mich einfach an. Ich freue mich auf rege Zustimmung.
herzliche Grüße aus dem Oberharz, Rene"

Eine Anfahrtsskizze poste ich noch, wichtig ist erstmal: das Treffen findet statt, und jeder ist willkommen.
Wer also Lust hat auf ein WE im Oberharz kann es sich nunmit rot und dick im Kalender einkringeln :-P

ich bin jedenfalls auch erst vor ein paar stunden heimgekommen, ich schreib dann später oder morgen noch was dazu :tarp

völlig unabhängig davon war ich grad 2 tage im oberharz, nicht beim rene in bennekenstein sondern in schierke / brocken,
was aber auch nur einen kräftigen Steinwurf entfernt ist ^^
und da ist schon schönster Winter... oberhalb 700m halt.



lasst euch verführen. der harz ist ein Mysterium :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »krupp« (2. Dezember 2017, 19:25)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ninetytwo (03.12.2017), benbushcraft (04.12.2017), smeagol (04.12.2017), Parzival (04.12.2017)

krupp

Problemrind

  • »krupp« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1056 / 1197

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. Dezember 2017, 15:12

das eigentliche Gelände was der Rene sonst für seine Kurse da oben nutzt ist nicht weit weg,
also weniger als 1km,
der platz sieht auf dem Foto zwar aus wie ein besser Grillplatz gleich hinterm Dorf ^^
ist aber mitten im wald.
Trinkwasser haben wir da einen glasklaren Bach fussläufig , Dixi steht auch also wir müssne da kein Loch buddeln, passt also alles,
und hey es ist ja kein campingurlaub ^^

wär super wenn von uns eichhörneren auch welche eintrudeln :-)

also man sieht sich.
ich poste dann noch Details wenn ich sie habe , bis dahin :tarp

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

smeagol (04.12.2017)

benbushcraft

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Mainz

Hobbys: Waldläufer und -streuner

Youtube:

Danksagungen: 1517 / 1740

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Dezember 2017, 10:20

Ach wie gerne wäre ich dort hin gekommen. Harz im Winter... Wird bestimmt sehr gut.
LG,
Benedikt

Social Bookmarks