Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ricardo89« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2016

Wohnort: gerstetten

Beruf: Fachkraft für lagerlogistik

Hobbys: Fahrrad , bushcraften

Danksagungen: 3 / 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. November 2016, 22:20

Notzelt

Hallo zusammen hat jemand Erfahrung mit dem militär protection kit notzelt unterstand ksk
MfG ric

supi

Der mit den Supi´s tanzt...

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: da wo es kalt ist

Beruf: Eierlegende Wollmilchsau

Hobbys: schöne Steine

Danksagungen: 635 / 945

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. November 2016, 09:35

Von was sprichst du?

Albbär

unregistriert

3

Donnerstag, 17. November 2016, 09:50

Wenn das die Plane mit bissle Schnur und paar Heringen ist, wünsch ich dir viel "Spass" damit. Einen Unterstand kriegt man zwar damit hin, aber nix tolles. Wie der Name sagt: NOTunterschlupf.
Die Plane hat keinerlei Ösen oder Schlaufen. Vom Material her ist sie nicht ganz blöd, einige nehmen die gerne als Elefantenhautersatz.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ricardo89 (17.11.2016), gatretso (22.11.2016)

krupp

Problemrind

Registrierungsdatum: 16. Mai 2012

Wohnort: Volksrepublik Deutschland

Danksagungen: 1061 / 1258

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. November 2016, 12:59

Erfahrungen nicht aber
bei Amazon hat sich ein kunde die plane eingöst so das er sie nun als ordentlich abspannen kann,
so sieht es dann recht brauchbar aus. gewicht um 800g, für die größe ken Leichtgewicht.
wenn man den arbeitsauwand nicht scheut erhält man für die 10.- sicherlich bauchbares ausgangsmaterial. :tarp

link

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

outdoorfriend (17.11.2016), TappsiTörtel (17.11.2016), Ricardo89 (17.11.2016), FarmerBoy (20.11.2016), gatretso (22.11.2016)

TappsiTörtel

Wolkenfänger

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Programmierer, Fitnesstrainer

Hobbys: Natur, Sport, Science Fiction

Youtube:

Danksagungen: 707 / 659

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. November 2016, 16:18

Da würde ich jedes leichte Tarp vorziehen, da sind Schlaufen, Abspannpunkte dran ... und alles ist gut ...
Top Ausrüstung folgt nur EINEM Kriterium: "reduced to the max"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FarmerBoy (20.11.2016), gatretso (22.11.2016), Ricardo89 (26.11.2016), krupp (20.12.2016)

Social Bookmarks