Sie sind nicht angemeldet.

Wildschwein

Outdoortourist

  • »Wildschwein« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2011

Danksagungen: 4399 / 2685

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Februar 2018, 16:21

Neue Umhängetasche aus Cowdura

Moin Ihr lieben Menschen,
kürzlich vielen mir ein paar Kuhfellreste in die Hände und da ich schon länger mal eine neue Umhängetasche haben wollte, habe ich ebenjene gleich mal sinnvoll verarbeitet. Ich denke die Bilder sprechen für sich. Ich habe in die Seitennähte gelochte Keder eingenäht, damit man das Volumen der Tasche regulieren kann. Die Ränder habe ich mit einem dünnen Lederstreifen versäumt. Auf der Innenseite habe ich eine Schlaufe angebracht, bei der man bei Bedarf ein Beil einstecken kann.














Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Stifti (24.02.2018), Skuzzlebud (24.02.2018), Blumenstein (25.02.2018), Parzival (25.02.2018), DCT996 (25.02.2018), benbushcraft (26.02.2018), Jeremiah Johnson (26.02.2018), chinerik (26.02.2018), Odin (26.02.2018), smeagol (27.02.2018), krupp (27.02.2018)

benbushcraft

Administrator

Registrierungsdatum: 28. Januar 2012

Wohnort: Kaiserslautern

Hobbys: Waldläufer und -streuner

Youtube:

Danksagungen: 1555 / 1834

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Februar 2018, 09:05

Cowdura, ich schmeiß mich weg :lachtot Sieht echt toll aus.
LG,
Benedikt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wildschwein (26.02.2018)

Registrierungsdatum: 1. Januar 2013

Wohnort: Straubing

Beruf: selbstständig, hab mal maschinenbauer gelernt

Hobbys: messer,geschichte, messer,draußen sein

Danksagungen: 196 / 809

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Februar 2018, 23:44

Bei der Axthalterung dachte ich zuerst:"Hey der näht einenTrinkhornhalter dran" :lachtot :ilvgrimm
Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wildschwein (28.02.2018)