Sie sind nicht angemeldet.

  • »Dreamcatcher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Bremen

Beruf: Wildnispädagoge

Danksagungen: 23 / 717

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. Februar 2015, 10:32

Native Walk

Moin Leute,

wer vom 16.- 21.04.15 Zeit und Lust hat, kann nach Bremen pilgern und an einer Wanderung teilnehmen.
Wir wollen nur wenig mitnehmen, uns langsam und bewußt bewegen und uns möglichst von dem ernähren, was wir finden.
Geschlafen wird möglichst immer abseits in einem Wäldchen etc.

Strecke ist von Bremen Nord bis Bremerhaven. Circa 70km.

Klar nehmen wir ´nen Mundvorrat und Wasserfilter mit, es ist jedoch Ziel, das wir uns möglichst unbeschwert bewegen können.
KEIN GEWALTMARSCH UND KEINE BESTIMMTE KM- ZAHL/ TAG!!!

Also, wer Lust und Zeit hat kann sich unter wildnispilger@gmx.de melden/anmelden.
Wir nehmen maximal noch 3 Leute mit, sonst wird die Gruppe zu groß.

LG
Dreamcatcher

:tarp :lagerfeuer :biwak :bcplove
Lasst uns eine große Wildnisgemeinschaft werden.

Ich brauche mich einzig vor Mutter Erde zu beweisen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Schwefelporling (27.02.2015), Parzival (28.02.2015), smeagol (01.03.2015)

Registrierungsdatum: 6. November 2014

Danksagungen: 2 / 17

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Februar 2015, 14:31

Es freut mich zwar hier auch mal etwas über eine Aktion in Nord-Deutschland zu lesen, aber so ein Native-Walk wäre mir als Einsteiger doch etwas zu heftig :(

wünsch euch viel Spaß und bin gespannt auf nen After-Walk-Bericht.

Registrierungsdatum: 11. Januar 2014

Danksagungen: 19 / 8

  • Nachricht senden

3

Freitag, 27. Februar 2015, 17:38

Die Idee ist auf jeden Fall supercool; so was müßte viel öfter stattfinden. Nur kriege ich diese spezielle Aktion wohl zeitlich und räumlich nicht geregelt. Viel Spaß und macht Fotos!

  • »Dreamcatcher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. September 2013

Wohnort: Bremen

Beruf: Wildnispädagoge

Danksagungen: 23 / 717

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. März 2015, 09:07

Ruck geben! :)

Es freut mich zwar hier auch mal etwas über eine Aktion in Nord-Deutschland zu lesen, aber so ein Native-Walk wäre mir als Einsteiger doch etwas zu heftig :(

wünsch euch viel Spaß und bin gespannt auf nen After-Walk-Bericht.

:( Hm, also wir gehen relativ langsam und unbeschwert, nehmen ein wenig Nahrung mit, sammeln uns draussen was es bis dahin gibt...- falls das zu wenig ist, besuchen wir halt nen Bauern unterwegs. Wir beide haben sowas schön öfters gemacht, sind beide Wildnispädagogen mit n bissl Erfahrung im Draußenleben. DU BIST UNS HERZLICH WILLKOMMEN! ;)

Fotos werden wir eventuell auch machen. Wir haben immerhin SECHS Tage für ca. 70km...
Und wenn wirs aus irgendwelchen Gründen trotzdem nicht bis nach Bremerhaven schaffen, spielt das keine Rolle. Für uns ist immer der Weg das Ziel. Wir wollen draussen sein und lernen. Bremerhaven ist nur eine grobe Vorgabe.

Also gebt Euch nen Ruck!- Auch oder vllt. speziell die "Neulinge"...

LG
DC
Lasst uns eine große Wildnisgemeinschaft werden.

Ich brauche mich einzig vor Mutter Erde zu beweisen.

Social Bookmarks