Posts by MPO

    Vogelkirschen sind einfach nur die "nicht Zuchtform". Nicht so groß, nicht so "geil", sonst ziemlich gleich zu denen vom Supermarkt.


    Ja, in manchen Landstrichen sagt man auch zur Eberesche Vogelkirsche Dazu "siehe oben"


    Was mittlerweile noch stark verbreitet ist, ist die Traubenkirsche. Mangels Ahnung in der Bevölkerung auch gern als Vogelkirsche bezeichnet. Schau sie dir bei Google Bildersuche an, dann weißt du, ob das vielleicht die von deiner Frau gemeinte ist. Lass die Finger von. Giftig sind zwar andere Dinge, aber gut bekommen tun die auch nicht.

    "Also ein kleines, ruhiges, schönes Treffen."

    Das fasst es gut zusammen.

    und ja auch Hängematten geeignet, wurde auch von einem genutzt.

    Stellplätze sind etwas mau und auf oder direkt am Gelände parken oder Reinfahren war auch nicht.

    wie bereits vorher schon aufgedröselt, sollte sich Kassel einfach auch nicht wiederhohlen.


    War super, gerne wieder !

    Bear 96 : Kannst du noch ein paar Worte dazu schreiben, was du wegen BIWAK nicht Camping meintest.

    Welche "Kategorie" muss ich mir vorstellen? Keine Wohnmobile oder keine bunten Zelte oder nur Dackelgaragen oder Gefechtsbereitschaft und Alarmposten ;)

    Passt zb mein Winterzelt in die Rahmenbedingungen?

    Erst einmal: Klasse Bear, dass du da was organisierst :thumbup:


    Also, nach dem wir uns endlich mal zusammensetzen und besprechen konnten steht nun fest: Wir werden zu dritt anreisen. Fishbone, meine Wenigkeit und mein Hund.

    Anreisen wollen wir Freitag zum Mittagessen.


    Noch so nebenbei: Gibt es denn neue Infos bezuglich der evtl. Angelmöglichkeit? Und bezieht sich das nur auf den See oder auch auf die Schwalm?

    Mein Silvester fällt dieses Jahr so aus, das ich auf meinen neuen Hund aufpassen muss (wegen dem geknalle). Wo, ist dabei relativ. Spessard ist für mich auch nicht weit weg. Zelten kann er schon. Mit den Temperaturen würds schwierig aber sicherlich lösbar (kann man rein in die Hütte ?)

    Also, wenn man auf Knallerrei verzichten könnte (ich glaub ich bin einer dem das am Schwersten fällt), würde ich auf jeden Fall Interesse bekunden!

    Auch ich bin gut daheim angekommen und auch der Reifen hat gehalen ;-)

    Hat wieder tierischen Spaß gemacht mit euch !


    Auch von mir ein ganz großes Dankeschön an die Köche und an die Organisation, Essen sowie auch Platz und alles drumherum.


    Wir müssen unbedingt mal wieder ein kanges Wochenende finden, ein einfaches ist immer so schnell vorbei.

    Ich melde mich hier noch mal für jede Mahlzeiten an, natürlich auch als Helfer.

    3l Dutchoven werde ich mitbringen, der darf gerne verwendet werden.

    Fishbones Teilnahme steht auf sehr wackeligen Füßen. Wird wohl eher nichts.

    Anreise plane ich für Freitag mittag.

    Mit wachsimpregnierter Baumwollkleidung und Funken hatte ich nie Probleme. Allerhöchstens gab es einen dunklen bis schwarzen Punkt. Die Zündtemperatur reicht einfach nicht aus. Trage ich eigendlich nur wenn es irgendwie um Lagerfeuer geht, da es keine Brandlöscher gibt und sie die Funken einfach so weg steckt. WENN der Kram aber mal anfängt zu brennen (du bist ins Feuer gestolpert oder so), dann holla die Waldfee. Allerdings wäre dann hier auch die Frage ob es einem lieber wäre, das sich schmelzender Syntetikkram in die Haut frisst.

    Mit Leinölfirnes habe ich allerdings keine Erfahrungen.

    Großflächig hab ich schon mit Bienenwachskerzen gearbeitet. Bis das geschmolzen ist, ist der Funken schon lange aus. Eine Kerze mit normalem Funkenflug zu entzünden ist ja auch nicht möglich, da bräuchte man schon die heißeren Funken eines Feuerstahls und dann braucht es auch mehrere Anläufe, bis das Wachs im Docht geschmolzen ist, auf Temperatur ist und dann anfangen kann zu brennen.

    moin zusammen,


    ich seh es genauso. Macht einen Termin der euch passt und dann können die Leute den auch einplanen, Dienstplantausch erfragen etc.
    Hab auch noch zwei weitere Interessenten im Hintergrund.
    Herbst? Ist immer geil, September hab ich zb. noch komplett frei.
    Evtl, kann Ben dann auch wieder solch infomail rumschicke, wenn die Daten fest stehen. Dank der war ich ja im September
    dabei.


    Danke für die Idee und das Organsieren. Super Ding mit der Zusammenarbeit!