Posts by pinselplins

    ich hab das jetzt auch nicht als Vorwurf oder Ermahnung von dir gesehen. Und selbst wenn muss ich sagen das ich durch Kritik & eigene Fehler mehr gelernt habe als man mir in der Schule bei bringen konnte :lol

    keinesfalls möchte ich hier Karte & Kompass vs. GPS ins battle schicken! Das muss jeder für sich selber entscheiden. „Jeder soll nach seiner Façon selig werden“ Friedrich II
    es hatte mich nur gewundert das hier im Forum noch nichts darüber gelesen habe. Und da Ich bereits mindestens einmal nicht so recht wusste wo ich war hab ich mir eins zugelegt. Und mein Satmap braucht Karten um zu funktionieren.


    Wenn man natürlich nur vor der Heimischen Tür Wandert oder in Regionen wo man sich auskennt ist das Blödsinn sich ein GPS Gerät zuzulegen


    danke für eure schnelle antworten! Na ich war bis vor 1 ½ Jahren auch ein "Karte Kompass“ Anhänger. Aber ich wurde mal bei der Jagd böse vom Wetter überrascht und bin sechs Stunden im Kreis gelaufen und hab durch Schnee und Sturm / Dunkelheit meine Fußspuren nicht mehr finden können. Daraus habe ich etwas gelernt und mir gleich am nächsten Tag ein Hand GPS zugelegt!

    hei


    ich hab hier im Forum noch nichts über GPS Geräten gefunden. Finde ich es einfach nicht oder ist es bei euch einfach „verpönt“ ?


    Ich selber nutze ein Satmap Active 10 womit ich recht zufrieden bin ABER die Bedingung ist etwas kompliziert, wie ich finde.


    Was nutzt ihr so und wie sind eure Erfahrungen mit GPS Geräten?








    da bastele ich bereits seid ende Januar dran rum aber irgendwie komme ich gerade nicht weiter da mir keine Knoten mehr einfallen, habt ihr noch Ideen für mich? :unschuld

    Also wenn ich weiß das es ein längere Tour von mehren Tagen / Nächten wird, dann koche ich einfach vor und nehme es einfach mit.


    Die meisten Speisen trocknen ich aber vorher und Schweiße sie dann einfach ein und wenn ich Hungrig bin setzte ich einfach etwas Wasser zu und erwärme sie noch mal. Zusätzlich nehme ich immer noch etwas Schokolade und Müsliriegel mit.


    Zum Trocknen nehme ich ein Nesco Gardenmaster FD-1018 (der Trocknet alles) und um „sauberes“ Wasser zum „kochen“ zu bekommen nutze ich einen Katadyn VARIO Wasserfilter. Aber ich bin eh selten mehr wie drei Tage draußen.