Abziehleder

  • Hi hier möchte ich kurz mein selbst gemachtes Abziehleder vorstellen ganz einfach und schnell gemacht ..


    Einfach ein altes Sparholzbrett auf die gewünschte läge zu gesägt, ein Stück Putzlappen so zusammen geschnitten das es an den Seiten nicht überlappt und festgeklebt.


    Das ganze dann mit Kleber bestreichen und mit Leder beziehen und auf der Rückseite mit Reisenägeln fixieren fertig ist das Leder :)


    Wenn alles trocken ist kann man zb. Metallpolitur auftragen oder anders schleif-/Poliermittel


    Hier noch mal herzlichen dank für das Ziegenleder an Ilves :beten


    bushcraftportal.net/gallery/index.php?image/1504/


    bushcraftportal.net/gallery/index.php?image/1503/

  • ich hab mir vor ein paar Wochen eine noch einfachere Variante davon gebaut, ich hab einfach nur ein Stück Leder mittels Doppelseitigem Klebeband auf ein Brettchen geklebt und dann grüne Paste drauf verteilt und es funktioniert super!


    Ja ich hab den Putzlappen nur drunter da das Leder sehr sehr dünn ist, sozusagen als Puffer :)

  • Sehr Gut gemacht! :daumen Schnell - Einfach und vorallem Selbstgemacht und jeder kann es nachmachen darauf kommt es an.
    Kleiner Tip, meiner Meinung nach kann man anstelle des Ziegenleders auch ein Spaltleder nehmen, das ist etwas dicker aber was noch besser ist, es ist auch etwas "rauer"bzw. Langfasrieger, was bei beim Abziehen bzw. auftragen des Schleifmittels besser wäre. Billiger beim kauf ist Spaltleder auch noch. Jedoch auch von schlechterer Qualität.