Bushcraft Stuhl

  • Durch diesen Thread -> Dreibeinhocker und speziell durch die Idee von Parzival auf den Geschmack gekommen, hab ich mir heute meinen eigenen Stuhl gebastelt.
    Man sitzt wirklich bequem und mit einem Baum im Rücken hat man auch seine Lehne mit dabei. :D
    Danke nochmal an Parzival. :winken



    ANDY

    "Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich."

  • Hi, wo hast du den bezug her? Selbsgemacht? oder gibt es den irgendwo zu erwerben? :winken:gb:daumen


    Ich bin mal so frech und antworte :)


    In seiner Videobeschreibung schrieb Andy:


    Quote

    Hier seht ihr wie ich aus der Sitzfläche eines alten Campinghockers meinen neuen Bushcraft Stuhl mache. Das kleine Stück Stoff hat auch im schmalsten Gepäck platz und man hat immer, nach einer kleinen Bastelei, eine gemütliche, trockene Sitzgelegenheit dabei.


    Diese kleinen Minihocker gibt es in der billigsten Ausführung für 4-10 Euro im Baumarkt. Es gibt auch teurere Modelle mit hochwertigeren Materialien. Aber für so Zwecke sollte der Billige eigentlich genügen, da lohnt es bald garnicht den Bezug selber zu machen.

  • Wie Wildhog schon sagt, gibts die Hocker von- bis in allen möglichen Qualitätsstufen. Nach Möglichkeit sollte man nicht unbedingt das billigste Modell nehmen. Bei Hockern die mit etwa maximal 80kg Belastbarkeit angegeben sind wäre ich skeptisch ob der Bezug wirklich stabil genug ist. Beim Bezug selbst sollte man darauf achten das die Ecktaschen, wie im Video gezeigt, innen verstärkt sind und der Stoff nicht zu dünn ist.
    Der Hocker im Link von Outdoorfriend macht einen guten Eindruck.


    ANDY

    "Ich bin wie ich bin, die einen kennen mich, die anderen können mich."