Aufbrechen von Wild (Kursangebote)

  • Hallo zusammen,


    ich bin grade auf folgendes Angebot für das Ruhrgebiet gestossen.... vlt gibt es sowas ja auch in anderen Landesteilen?
    http://www.metropoleruhr.de/re…twirtschaft/wildbret.html


    Unten ist ein Abschnitt "Wild richtig zerlegen - Kurse auch für Nichtjäger"... Nachdem hier ja wohl schonmal ein Treffen im Winter stattfand, ist das vlt ganz nett für alle die nicht dabei sein konnten oder neu im Thema sind...

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Das mit dem Zerlegen wird in Bottrop auf dem Heidhof gemacht. Ein Arbeitskollege hat mal daran teilgenommen. Er sagte, dass es wirklich sehr anschaulich gelehrt wurde. Man solls nicht meinen, im Ruhrpott gibts alles. :lol

  • Das' wohl wahr, woll? Meiner einer hat einen Jäger als Vater... der müsste nur mal wieder Jagen gehen damit er mir das mal zeigen kann... Bis auf den Angelschein, also das ausnehmen von Fischgetier, kann ich das nämlich nicht wirklich... bzw. nur aus Anleitungen heraus....


    BTW: ich komme aus Wanne-Eickel, gebürtig ;-)

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Ja, angeln geh ich auch... :lol


    Aus wanne-Eickel kommst Du? Ich lebe dort. Schon immer. Nicht das wir uns noch persönlich kennen. ^^

  • Ja nu... Das is hier ja auch ein etwas größeres Ballungsgebiet ;-)


    Wir haben hier sogar recht viel Grün, was man sonst garnicht glauben mag... sogar diverse Naturschutzparks...

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************