Berliner Hofgarten

  • Ich habe im letzten Jahr begonnen, im bereits von uns genutztem Hof ein kleines Beet anzulegen. Nichts wildes, aber es machte mir sehr großen Spaß.


    Da ja jetzt wieder die Saison beginnt, werde ich mal einige Fotos und Erklärungen dazu hier einstellen.


    Aber als allererstes: Gerade eben kam meine Tochter vom Einkaufen zurück und hat mir einen kleinen Apfelbaum geschenkt *freu*. den werde ich morgen einsetzen.
    Kann man den eigentlich dort pflanzen, wo ein uralter und recht verkahlter Forsythienbusch gestanden hat, habe den letztens raus gerupft oder verträgt sich das irgendwie nicht?