Was bekommt man alles mit Glut an? Der Versuch einer Liste

  • Moin,
    Charred Cloth, (nitritisierter) Zunderschwamm und auch die Glut vom Bowdrill/Handdrill haben eines gemeinsam: die verhältnismäßig niedrige Temperatur der Glut von nur ca. 800°C. Im Verhältnis zu den 3000°C von Magnesium & Feuerstahl ist das ein Witz und dennoch funktioniert es bei der passenden Zunderauswahl die Glut zur Flamme anzupusten.


    Ich hatte bisher Erfolg mit folgenden Materialien:
    trockenes Gras
    alte Vogelnester
    feine Birkenrindeschnipsel
    trockene Kiefernnadeln
    trockene Bartflechten
    trockene Rentierflechten und verwandte Arten
    verkohltes Holz vom Vorabend


    Ähnlich wie beim Feuerstahl gehen aber auch Samenstände von diversen Pflanzen - Rohrkolben (Typha spec.), Reet & Schlif, Pappel (Populus spec.), Weide (Salix spec.), Gemeine Waldrebe (Clematis vitalba), Kletten (Arctium spec.), Wollgras (Eriophorum spec.), Löwenzahn (Taraxacum spec.), Baumwolle (Gossypium spec.)


    Ich bin mir absolut sicher, dass andere diese Liste noch erheblich erweitern können - also immer her mit euren Tips.
    Viel Spaß beim rumzündeln wünscht,



    Ravenheart


    Das Lernen einzelner, isolierter Bushcraftskills ist ähnlich wie das Anhäufen von unbenutzter Ausrüstung:
    ein recht kümmerlicher Ersatz für große Abenteuer...

    Edited once, last by Ilves: Tags hinzugefügt. ().

  • Samenstände vom Wasserdort (Eupatorium cannabinum), der Acker Kratzdistel (Cirsium arvense), und des Huflattichs(Tussilago farfara). Darüber ist es mir auch einmal gelungen feine Späne von Kienspanholz anzubekommen.

  • Moin Jester,


    den Hanf bekomme ich mit dem Striker allein nicht an. Aber wenn man Glut hat, dann kann man damit den Hanf zum brennen kriegen. Wenn Du eine dicke Schnur hast, mach ne Lunte drauß: Ein Ende anstecken und auspusten. Den verkohlten Faden bekommst Du mit einem Funken wieder zum Glimmen. Ich hab den Hanf übrigens nicht von einer Schnur, den gibts auch so zu kaufen im Installateurbedarf. Damit dichtet man eigentlich Gewinde ab :)