Wintermütze, BW, original

  • Bedenkt man, dass der Körper bei Kälte grade über den Kopf extrem viel Energie verliert, ist eine an die verschiedenen Witterungsbedingungen anpassbare Mütze extrem wichtig!


    Eine interessante und vor allem preiswerte Kopfbedeckung für die kalte Jahreszeit ist da sicherlich die Wintermütze der Bundeswehr.


    Viele kennen das Bild der Mütze mit den hochgeklappbaren Ohrschützern. Aber die Mütze kann einiges mehr!


    Zusätzlich zu den großen Ohrschützern kann man aus dem Inneren dünne Ohrschützer und sogar noch einen Stirnschutz herunterklappen! Je nach Bedarf, ob blauer Winterhimmel, kalter Westerwaldwind oder heftiger Schneesturm, kann man die Mütze also den Gegebenheiten anpassen. Ein kleiner Schirm schützt die Augen vor zu viel blendendem Sonnenlicht, bietet aber trotzdem auch nach oben ein großes Gesichtsfeld!


    Wichtig erscheint mir, dass die Mütze komplett geschlossen den ganzen Kopf-, Hals- und Nackenbereich umschließt und so durchaus eine Kapuzze ersetzen kann. Andererseits kann über die dann eng anliegende Mütze immer noch eine Kapuzze, z.b. einer Regenjacke oder einer Winter-Überjacke gezogen werden.


    Die Mütze kann in den einschlägigen Army-Shops gebraucht schon ab ca 2,- Euro, neu so um 9,- Euro bezogen werden. Die Größen richten sich dabei nach dem Kopfumfang und sollten ggf. lieber in der nächst höheren Nummer ausgewählt werden.







    Man kann übrigens sogar über der Mütze immer noch bequem eine Stirnlampe tragen. Der kleine Schirm stört die Ausleuchtung dabei kaum!




    Liebe Grüße,


    Westwood

  • Hallo Westwood!


    Ich habe dieses Teil während meines Grundwehrdienstes gehasst!


    Trotzdem vielen Dank für das Einstellen dieses kleinen Reviews mit der Veranschaulichung der zahlreichen Tragemöglichkeiten.


    Gruß Guido

    "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit." Wilhelm Humboldt, 1767-1835

  • Richtig Fexn, Schirm nach oben! :D


    Ich mag die Bärenf*** wirklich! Die Mütze ist wirklich nicht die hübscheste, aber gerade durch die vielen Tragemöglichkeiten macht sie das wett! Ich habe auch schon öfter darüber nachgedacht mir eine unifarbene privat zu kaufen...