Kurse bei Ilves

  • Meine Lieben,


    gerne würde ich euch auch ein konkretes Treffen vorschlagen, jedoch habe ich derzeit nicht die Möglichkeiten etwas wirklich Festes anzubieten. :(
    Stichwort „null Kohle„ – iss derzeit einfach so.


    Was aber ginge wären Einsteiger-Kurse zu den Themen „Wildfood“, also, was kann ich draußen an Eßbarem finden und „extreme self-defence“ also der Grundeinstieg in (fiese) Selbstverteidigung.
    Ich denke, diese beiden Themen kann ich immer leisten.
    Wer Interesse an den beiden Themen (freilich auch in Kombination) hat, möge sich also bitte bei mir melden und wir machen was aus.


    Bieten kann ich neben Erfahrung und Fachwissen freie Unterkunft in einem kleinem Häuschen, Knuddeleinheiten mit Xeni :D , gutes Essen, tiefe Gespräche und Subversivität.


    Interesse?
    -----> PN



    Lieben Gruß,
    Ilves

  • Wär ich blutiger Anfänger, wär ich direkt dabei, vielleicht sollte ich auch sowas machen, die Idee ist toll.


    Wenn du mal so nen Kurs zusammenbekommst, kannst du dann mal filmen, so dass ich mal sehen kann wie du das mit der Didaktik machst?

  • Didaktik kann man in einem Satz beantworten: Den Lernenden da abholen wo er steht, nicht auf Fragen antworten die nicht gestellt wurden.
    Beachtet man das, ist das die halbe Miete. Und wieder zeigt sich: Mit gesundem menschenverstand kommt man weit :)


    Der Futterkurs würde mich reizen.

  • Quote

    Wenn du mal so nen Kurs zusammenbekommst, kannst du dann mal filmen, so dass ich mal sehen kann wie du das mit der Didaktik machst?

    Nej du... ich bin ja schon ohne Ende unfotogen, da werde ich mich nicht auch noch filmen lassen :D

  • Nej du... ich bin ja schon ohne Ende unfotogen, da werde ich mich nicht auch noch filmen lassen :D


    Ja ist bei mir auch so.
    Ich glaub ich werd sowas auch einfach mal machen.Ich häng mal nen Zettel ans schwarze Brett an der Uni, mal gucken obs Nachfrage gibt.

  • Hallo Ilves. Auf welchen Kampfsportarten bzw. Systemen beruht deine Selbstverteidigung?


    Grüß dich AJ,


    mein Stil setzt sich zusammen aus Straßenkampf, guten acht Jahren in der (frühen) Wikinger - Schlachtenszene (also Freikampf mit Stahlwaffen), vielen Sparrings mit JJ und WT - Leuten und letztlich Systema.
    Ein bißchen Krav und Bas Rutten ist auch dabei :D


    Ach ja... als Kind machte ich auch mal Judo.


    :)