7 vs Wild, 2. Staffel

  • na klasse, von den Tropen haben noch weniger Leute Ahnung ?(

    Ich seh es schon: "Ich habe zwar keine Ahnung, was das für Früchte sind, aber ich hab so einen Hunger."

    :wallbash

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • In dem Video sagte der Camper, daß alle Teilnehmer ein Briefing bekommen wegen essbaren und giftigen Pflanzen und tieren. wohl von nem echten Survivalexperten

    Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.

  • DAs wäre was für AJ - Affenjunge - der hat Ahnung der war jetzt paar mal im Dschungel - er sollte sich bewerben - Fritz hat was von einer Wild-Card erzählt - also da kann sich dann ein Zuschauer bewerben.

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

  • Wenn es so läuft wie es mal vor vielennnn Monden ämmm Monaten gesagt wurde, dann wirds wohl eine Bewerbung per Video sein und die Community vom Camper entscheiden wer davon mitfährt.:skeptisch
    Für mich wäre die Staffel nix als teilnehmender Teilnehmer, mir viel zu warm und zu schwüll die Umgebung.:P


    Aber wenn ich kurz drüber nachdenke........?( :bulb

    an meiner persöhnlichen Ausrüstungsliste von Staffel 1 würde sich nichts ändern:schlaubi

    Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.

  • DAs wäre was für AJ - Affenjunge - der hat Ahnung der war jetzt paar mal im Dschungel - er sollte sich bewerben - Fritz hat was von einer Wild-Card erzählt - also da kann sich dann ein Zuschauer bewerben.

    Und? Ich war auch merhrmals im Dschungel. Auch mal 2Wochen an einem Wildstrand und auf einer Insel usw. Das bedeutet gar nix.

    Wir leben in einer Zeit, wo man von allem den Preis kennt, aber von nichts den Wert.

  • AJ hat einiges drauf.

    Würd den Jungen gerne mal wieder treffen!

    @AJ -> nächstes Forentreffen ;):D

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • Soweit mir bekannt ist meinen Leute die die Ecke zu kennen scheinen ( verdammt viele wenn und aber im Satz), daß es in Südamerika sein könnte , bzw vor Panama

    Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.

  • Soweit gesagt wurde soll man die Insel auf der Webseite von "Wandermut" sehn die am Projekt beteiligt sind

    Spielt ja auch keine Rolle wo genau es sein wird. Ich persöhnlich wäre wegen dem Wetter raus, Wärme/Hitze ist sogarnicht meins:D

    Ich bin ja auf die Videos gespannt wegen Ausrüstung, Kleidung und Regeländerungen
    Aber egal wieviel ich nachdenke, an meiner persöhnlichen Liste der Ausrüstung würde sich nichts ändern. Außer irgendwas davon wäre dieses mal nicht erlaubt.:unschuld:D

    Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.

  • Soweit mir bekannt ist meinen Leute die die Ecke zu kennen scheinen ( verdammt viele wenn und aber im Satz), daß es in Südamerika sein könnte , bzw vor Panama

    Hoffentlich nicht vor oder in Panama!! Da gibts fast unberührte Strände....teilweise nur vom Meer zu erreichen.

    Wir leben in einer Zeit, wo man von allem den Preis kennt, aber von nichts den Wert.

  • Da wäre ich auch raus in der Klimazone. Zu viele große haarige Krabbeltiere.
    Mich hat schon Madagaskar fertig gemacht - keine giftigen Tiere, aber alle Insekten und Spinnen sind 30x so groß wie ich das ertrage. Da liegste nachts unterm Moskitonetz und es raschelt und knurpst rundumadum.... *schüttel*. Oder frau will freudestrahlend über die nächste Düne zum Strand und bleibt fast in riesigen Spinnennetzen hängen, die die Biester (handtellergroß) von Busch zu Busch gespannt haben. Raaaaah!

    Dann lieber Elche, Bären, Wölfe, bitteschön.

  • Das Tierzeug würde mich weniger stören, aber die Hitze dort...
    Seit ich mal als Kind nen heftigen Sonnenbrand hatte is es bei mir vorbei mit Wärme und Hitze.
    Da wäre Schweden für mich eindeutig besser, noch dazu für nen Wikinger-Fan:D

    Oben hatte ich geschrieben, dass meine Ausrüstung für beide Staffeln wäre, soganz stimmt das nicht. Ich würde meine Schlafmöglichkeit gegen ne Hängematte mit Moskitonetz tauschen.

    Man sollte von früheren Generationen lernen, sich aber Neuerungen nicht verschließen.