Chiemgau-Bushcraft Kreis TS

  • Guten Tag zusammen,

    ich bin relativ neu, was das Thema Bushcraft oder Walden anbelangt, aber ich habe großes Interesse daran und kenne Bushcraft schon seit mehreren Jahren, ohne es selbst mal länger als einen Tag mit Übernachtung durchgeführt zu haben.
    Sprich - Ich bin rein theoretisch blutiger Anfänger was Biwaken anbelangt (Außer Bundeswehr vor ca. 12 Jahren)

    Finden sich Naturnarren aus dem Chiemgau, vorzugsweise aus dem Kreis Traunstein, die ggf. mit mir hier dem Hobby nachgehen wollen? :tarp:lagerfeuer

    Wäre super, da ich zwar auch gerne mal alleine bin, aber es doch in Gesellschaft am meisten Spaß macht.

    Lieben Gruß sowie ein Frohes Neues Jahr.
    Bis bald im Wald.

    Chiemgaurheinländer

    Meine beiden Lebensmottos: "Haltet den Herd Eurer Gedanken rein, Ihr stiftet damit Frieden und seid glücklich." Abd-Ru-Shin sowie "Versuche stets die beste Version Deiner Selbst zu werden." Unbekannt


    Weitere Mottos: "Das Beste hoffen, auf das Schlimmste vorbereitet sein." oder "Schütze die Natur, denn wir brauchen sie unser Leben lang. Sie kann ganz gut auf uns verzichten."


    :tarp

  • Herzlich Willkommen - ob ein Overnighter oder mehrere Tag - das tut sich nicht viel - außer du bist alleine,
    wie man bei 7 vs. Wild gesehen hat - aber in Deutschland musst du dich schon gut verstecken, dass du niemand begegnest.

    Viel Spaß hier. Informationen findest du hier ohne Ende.

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner