Winterbiwak Nordhessen 17-19.01.2020

  • Winter BIWAK in Nordhessen

    Nach langer Pause mal wieder ein Gruß vom Bearchen und das gleich mit einem Forentreffen.


    Geplant ist ein Winterbiwak im schönen Nordhessen mittig von Deutschland. Über einen Arbeitskollegen habe ich einen wunderschönen Platz organisieren können.

    Ich würde mich über zahlreiche Teilnahme freuen und vielleicht findet sich auch der ein oder andere, der mal einen kleinen Kurs/Workshop anbietet.

    Um alles so zu Planen, dass es ein schönes Treffen wird, bitte ich um eure Mitarbeit.

    Also wer besondere Skills hat oder was tolles für die Allgemeinheit mitbringt, kann es gern in die Kommentare schreiben. Ich freue mich auf euch und ein schönes, hoffentlich weißes, Winterbiwak.


    Eckdaten:

    17.01.20 Anreise gegen Nachmittag (genauere Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

    19.01.20 Abreise


    Zum Platz: Der Platz liegt in der Nähe des kleinen Dorfes Kerstenhausen bei Borken (Hess) direkt an dem kleinen Fluß Schwalm. Zur Verfügung steht uns die Hütte des Angelverein Kerstenhausen mit WC Anlage und Feuerstelle.

    Der Platz selbst ist zwar nah am Ort aber doch recht abgelegen.

    Ein Trinkwasseranschluss ist nicht vorhanden also heißt es entweder abkochen oder Wasser Zapfen beim Kollegen.

    Hunde sollten kein Problem sein.

    Eventuell kann dort auch geangelt werden, das ist aber noch in Klärung.

    Aufgrund meiner Erfahrung von ehemaligen Treffen möchte nochmal Deutlich machen das dies ein Bushcrafttreffen ist und kein Campingwochenende, also lasst es uns auch so verbringen.

    Über Stellplätze für die Fahrzeuge werde ich mich noch erkundigen. Auf Anfrage dürfte das Befahren des Platzes in Ausnahmefällen kein Problem sein.


    Bei Interesse und oder Rückfragen einfach in die Kommentare schreiben oder auf WhatsApp oder Telefon.

    01749590399




    Navi: https://www.google.com/maps/@5…097349,178m/data=!3m1!1e3

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D

    Edited 2 times, last by Bear 96 ().

  • Hallo Bear 96. Herzlichen Dank dafür, dass du dich um ein Treffen im hiesigen Portal kümmerst. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werde ich an diesem Wochenende kommen können. Allerdings nur von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nachmittag.


    :dance:drunk:squirrel:messer:biwak:lagerfeuer:tarp:hobo:bcplove

    "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit." Wilhelm Humboldt, 1767-1835

  • Das freut mich sollten die meisten nur von Freitag bis Sonntag kommen werde wird es auch nur von Freitag bis Sonntag stattfinden.

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D

  • Ich würde auch gerne kommen, aber vermutl bin ich verhindert. 3 Wochen später wäre cool:D.

    Wenn es möglich ist, würde ich evtl sehr kurzfristig zusagen, da ich erst am Fr des Treffens sagen kannob einer mit mir tauscht und ich frei bin:winken

  • Hi ich würde auch kommen hab aber zuerst ne kleine Frage da dies meine erste Winter Aktion ist. Sonnst bisher blos Schweden bei 3-5 grad C.

    Ist ein Def 4 + Def tropen und Bivak sack ausreichend bei der kälte? Tarp und sonstige ausrüstung wie ne exped Synmat 7 hab ich.

    Bin bisher noch auf keinen Bushcrafter Treffen gewesen.


    Viele Grüße Patrick

  • Feuer1512


    Also ich werde zwar leider nicht teilnehmen können, aber mit nem Def 4 + Tropen und einer synmat 7 drunter sollte man schon recht bequem bis in den zweistelligen Minusbereich nächtigen können. Sind ja immer hin um die drei Kilo Isolationsmasse, die werden schon was bringen auch wenn beide Schlafsäcke nicht unbedingt "Highend" sind. Mit dem Def 4 hab ich bis -5 Grad und langer Unterwäsche noch gut geschlafen, dem Tropen traue ich so um die 8 - 10 Grad Zusatzleistung zu.


    Wenn das Wetter so bleibt genügt vielleicht sogar der Tropen alleine.;)


    LG Holger

  • Erst einmal: Klasse Bear, dass du da was organisierst :thumbup:


    Also, nach dem wir uns endlich mal zusammensetzen und besprechen konnten steht nun fest: Wir werden zu dritt anreisen. Fishbone, meine Wenigkeit und mein Hund.

    Anreisen wollen wir Freitag zum Mittagessen.


    Noch so nebenbei: Gibt es denn neue Infos bezuglich der evtl. Angelmöglichkeit? Und bezieht sich das nur auf den See oder auch auf die Schwalm?

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • So jetzt meine Antwort etwas verspätet da ich gerade im Schwarzwald unterwegs war. Übrigens mit dem Defence 4 ohne Biwaksack bei -3 c also reicht dicke. Das mit der angelmöglichkeit wäre wahrscheinlich nur die Schwalm aber kann ich erst die Woche vorher sagen.

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D

  • Bear 96

    Changed the title of the thread from “Winterbiwak Nordhessen 16-19.01.2020” to “Winterbiwak Nordhessen 17-19.01.2020”.
  • Bear 96 : Kannst du noch ein paar Worte dazu schreiben, was du wegen BIWAK nicht Camping meintest.

    Welche "Kategorie" muss ich mir vorstellen? Keine Wohnmobile oder keine bunten Zelte oder nur Dackelgaragen oder Gefechtsbereitschaft und Alarmposten ;)

    Passt zb mein Winterzelt in die Rahmenbedingungen?

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • Guter Punkt MPO. Also grundsätzlich ist jeder willkommen auch mit Zelt:tarp dabei ist mir die Farbe wurscht :lol Ich habe das nur erwähnt da wir schon treffen an denen es zuging wie aufm Campingplatz. Da wurde aufm Campingkocher den ganzen Tag gefuttert. Wohnmobile oder ähnliches funktioniert auf dem Platz nicht da wir keine Stellflächen haben.

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D

  • :thumbup:


    sonst noch irgendwas?

    Brauchen wir noch was?

    Kettensäge, Planen ... was weiß ich?

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • planen immer gerne wer weiß wie das Wetter wird. Feuerholz ist vor ort. Du kannst gerne noch was mitbringen wir haben auch eine whatsapp gruppe schick mir deine Nummer und ich füg dich hinzu.

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D