Sylvestertreffen

  • Gibt es ein Interesse an einem Treffen an Sylvester? Ich habe ein Grundstück im Spessart, bei Aschaffenburg, ausfindig gemacht das sich so richtig nach meiner Vorstellung zeigt: drei Kilometer vom letzten Parkplatz entfernt, schön im Wald gelegen, hat einem Unterstand mit drei Sitzgarnituren, fließend Wasser und Toiletten, eine Wiese zum zelten und tarpen, ein Wald direkt am Gelände das nicht dazu gehört aber dessen Eigentümer ich um Erlaubnis bitten würde diesen für Hängemattenschläfer nutzen zu dürfen und zwei Gebäude dessen Nutzen mir nicht klar ist. Wir würden das Holz selbst aus dem Wald holen das uns der zuständige Förster, den ich dann noch kontaktieren würde, zuweist. Das Gelände würde 100€ am Tag kosten, habe dieses Gelände erst einmal für den Zeitraum v. So. 29.12.19 bis MI. 1.1.20 reserviert. Es würden noch ein paar € an kosten dazu kommen, das Holz wird nicht umsonst sein, Reinigungsmittel und andere Kleinigkeiten müssten auch besorgt werden.

    Wenn sich zehn Leute finden würden, die es auf sich nehmen gnadenlose drei Kilometer zum Gelände zu laufen, mit Säge und Beil sich beim Holzholen beteiligen und gemeinsam was gescheites auf dem Feuer zu kochen würde ich eine Einladung ausschreiben, den Termin bei den Besitzern fest machen und das Treffen organisieren, wobei ich nur die Infrastruktur liefern würde und der Rest von den Beteiligten kommen müsste, das in Workshops, Wanderungen, usw. ausarten sollte.

    Interessierte möchten sich doch bitte ZEITNAH hier melden, mit dem jeweiligen Zeitfenster, Personenanzahl und deren Schlafgewohnheiten.


     

  • Mein Silvester fällt dieses Jahr so aus, das ich auf meinen neuen Hund aufpassen muss (wegen dem geknalle). Wo, ist dabei relativ. Spessard ist für mich auch nicht weit weg. Zelten kann er schon. Mit den Temperaturen würds schwierig aber sicherlich lösbar (kann man rein in die Hütte ?)

    Also, wenn man auf Knallerrei verzichten könnte (ich glaub ich bin einer dem das am Schwersten fällt), würde ich auf jeden Fall Interesse bekunden!

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • Da die Resonanz in zwei Outdoorforen recht bescheiden ausfiel, zwei Monate nix, habe ich natürlich die Reservierung wieder rückgängig gemacht und Knallerei gäbe es da ganz bestimmt nicht, ich gehe doch nicht rein in den Wald und baller dann dort rum, lasse möglicherweise dann noch den Siff rumliegen. Ich habe die Telefonnummer noch von der Kontaktperson, wäre also möglich dort nochmal anzurufen, belegt ist der Platz bestimmt nicht, allerdings denke ich das die Kosten schon etwas hoch sind für drei Leute, aber ich bin dafür zu haben, wenn tatsächlich Interesse besteht. Vielleicht könnte ich was anderes aushandeln, aber ich möchte dann nicht nochmal absagen müssen, meine TelNr ist in meinem Profil, ZEITNAH anrufen (20- 21 Uhr), oder Konvi starten wenn tatsächlich was geht.