Tarp, Nähte flicken

  • Hallo,


    bei meinen DD 3x3 lösen sich an 2 Stellen die Nahtversiegelungen an der Innenseite. Gibt es möglichkeiten das zu flicken? ich dachte man könnte die Schadstellen vorsichtig von der abgelösten Versiegelung befreien und etwas neues auftragen.


    vielen Dank für Eure Unterstützung
    Nick

  • Hi Nick,


    ich kann leider nur vom SilNylon-Tarp berichten. Ich habe da das Tape komplett entfernt, da es nicht mehr gut war. Ich habe für ein anderes Projekt SilNylon bestellt und einen 3m langen Streifen abgeschnitten. Diesen habe ich mit Silikonkleber (Elastosil E43) auf die Naht geklebt.


    Ich denke das dürfte bei einer PU-Beschichtung mit SeamGrip als Kleber gehen. Der bleibt dauerelastisch. Wenn du einen alten Poncho oder ein altes Tarp hast kannst du da vielleicht Stoff räubern. Dann sind es ggf. mehrere Streifen.


    Parzival hat die Naht mal außen nur mit SeamGrip abgedichtet, wenn ich mich recht erinnere. Das sah nicht so toll aus, aber hat meine ich seinen Dienst getan.


    Ich hoffe das hilft dir weiter. :tarp