Kassel 2018

  • Ahoi :-)


    Als alter Kasseltreffen-Fan wollte ich das Thema mal wieder anstossen, vieleicht klappt es ja dieses Jahr irgendwie.
    Bei mir besteht natürlich weiterhin das Problem das ich rund 250km entfernt wohne & grundsätzlich immer erst
    sehr kurzfristig weiss ob ich teilnehmen kann, was die Orga für mich etwas kompliziert machen würde.
    Vieleicht wohnt ja jemand in der Nähe - ich würde mich dann einfach an den Grundkosten beteiligen auch wenn ich selber nicht kommen sollte.


    Ich war vorhin auf der Seite, was glaube ich neu ist, man kann jetzt online einen Belegungsplan einsehen,
    was die Terminfindung natürlich vereinfacht.


    http://www.zibepla.com/belegungsplan/index.php?id=5983


    ich will das auch nicht auf jemanden abwälzen weil ich zu faul bin ^^ es ist einfach kompliziert wenn man selber 3.5h entfernt wohnt...
    wärs bei mir um die ecke wärs alles kein ding.


    grüße :winken

  • Dann bin ich mal der "Mann" vor Ort und helfe gerne bei der Organisation, wir hatten uns ja bereits darüber geschrieben, Steffen.


    Wer hätte denn grundsätzlich Interesse und in welcher Jahreszeit, wollen wir ein Herbstreffen daraus machen?


    Beste Grüße aus Kassel
    Marcel

  • Spätsommer / Herbst wäre mir auch lieber.
    (im frühjahr & Frühsommer gibt es ja bereits einige Veranstaltungen, im Hochsommer ist auch eher unspannend bis lästig.



    es wird also vermutlich jetzt so laufen das ich anmelde & in finanzielle Vorleistung gehe falls das nötig ist (zb Kaution?)
    und Marcel einspringt falls bei mir doch was dazwischen kommt, so das auf jedenfall ein "verantwortlicher" vor ort ist
    wegen der schlüssel usw.


    jetzt müssten wir uns nur noch auf nen Termin einigen.


    wie man sieht sind viele WE schon ausgebucht zb der angenehme Juni.
    April wäre jetzt vermutlich vielen zu kurzfristig, aber da wäre noch alles frei.
    na schaut mal selbst hier ist der Belegungsplan:


    http://www.zibepla.com/belegungsplan/index.php?id=5983

  • Naja, wer auch immer Organisiert bestimmt. Schließlich sind es die die vor Ort sein müssen. Von daher einfach loslegen.


    naja bei so wenig Resonanz lohnt sich das nicht wirklich. für 5 leute brauch man nicht so einen Platz anmieten & als "Forentreffen" würde ich das dann auch nicht mehr bezeichnen.
    Vielleicht ist die Zeit der Kasseltreffen auch einfach abgelaufen, wobei ich durchaus auch verstehen kann wenn die Leute keine Lust haben mehrere hundert Kilometer für ein Wochenende auf verstopften Autobahnen herumzueiern, das ist nicht als Kritik zu verstehen sondern geht mir quasi ebenso.
    Mal sehen ob sich hier bis zum Spätsommer noch was tut, in diesem sinne...


    miteinander-füreinander

  • Wenn der Termin steht kann ich eine Zusage treffen, vorher ohne es mit den sonstigen Terminen abzugleichen kann ich nichts verbindliches sagen.
    Ich bin auch kein Freund von voreiligen Zusagen um dann kurz vor knackig wieder Absagen zu müssen. Deswegen halte ich mich bei solchen Anfragen in der Regel dezent im Hintergrund.


    Aber Interesse an einem Kasseltreffen besteht allemal, ich kam für eine Übernachtung in Seibersbach sogar aus Unterfranken gefahren, mir ist es also ziemlich gleich ob es ein Tagestreffen oder ein Wochenende wird.


    MFG


    Der Blumenstein :winken

  • Wenn das Datum passt, werde ich sicher auch mal vorbeigucken - entweder für das gesamte WE oder als Tages-Event :daumen

    Dito!


    Servus :winken

    Nur die toten Fische schwimmen mit dem Strom



    „Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet Ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.“ - Weissagung der Cree

  • moin zusammen,


    ich seh es genauso. Macht einen Termin der euch passt und dann können die Leute den auch einplanen, Dienstplantausch erfragen etc.
    Hab auch noch zwei weitere Interessenten im Hintergrund.
    Herbst? Ist immer geil, September hab ich zb. noch komplett frei.
    Evtl, kann Ben dann auch wieder solch infomail rumschicke, wenn die Daten fest stehen. Dank der war ich ja im September
    dabei.


    Danke für die Idee und das Organsieren. Super Ding mit der Zusammenarbeit!

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens

  • Da mich das Treffen auch sehr interessiert, will ich hiermit auch noch mal nachhaken

    "Die Natur kümmert sich nicht um die Menschen, welche sich nicht für sie interessieren. Aber denjenigen die es tun, denen gibt sie alles, was diese brauchen." Sylvain Tesson: In den Wäldern Sibiriens