Teutoburger Wald

  • Hallo
    ich plane mit einem Freund eine Tour durch den den Teutoburger Wald (von West nach Ost). Es sind ca. 40 km. Soll ein Wochenende im Sommer werden.


    Meine Fragen dazu sind:
    Ist das ein öffentlicher Grillplatz? :


    https://www.google.de/maps/dir…013783,434m/data=!3m1!1e3


    Wisst ihr, wo man dort sonst ein Feuer öffentlich machen kann (auch mit Anmeldung)?


    Wie sieht es im Wald mit Biwakieren aus? :tarp


    Da ich im Besitz eines Angelscheines bin ... gibt es dort einen Ansprechpartner für das Angeln am Bach...(falls den dort Fische drin sind) wenn man mal einen Fisch fangen möchte. Meist sind die Erlaubnisscheine ja für einen Tag ausgelegt... woher bekomme ich diese oder ist es dort generell verboten (Ich will ja nicht mit einem Schleppnetz angeln) :)


    Ich habe eine Karte gefunden vom Teutoburger Wald doch die deckt nicht alles das ab, was ich brauch und mehrere Karten lassen das ganze zu geplant aussehen und die Karten nehmen zu viel platz weg.
    Ich will komplett auf Elektronik verzichten. also kein GPS oder so mitnehmen. Maximal einen Kompass (Empfehlungen?)


    Hat sonst jemand schon Erfahrung dort gemacht ? Kennt ihr Berichte?


    Wasser wollte ich nicht großartig mit schleppen... dafür hab ich einen Filter und einen Trinkrucksack.
    Muss man auf den Wegen bleiben oder kann man dort auch mal Querfeldein laufen?


    Also es soll schon so werden, das ich nichts an Schwierigkeiten will und auch alles in dem Zustand zurücklasse, in dem ich es vorgefunden habe.
    Aber ein paar Tipps, von Gleichgesinnten die dort schon waren oder evtl vor Ort wohnen, würden mir sehr helfen.


    Vielen Dank schon mal im Voraus.

  • Was das Angeln angeht, ruf ml bei der örtlichen Stadtverwaltung / Bürgerbüro an und lass dich zur Fischereibehörde durchstellen. Die können dir dann im Normalfall sagen wer der Eigentümer / Pächter der jeweiligen Gewässerabschnitte ist.