• An Ostern findet ein Treffen des Hängematten-Forums statt - wir haben ja einiges an Schnittmenge der User


    http://www.haengemattenforum.d…inladung-zum-ostertreffen


    Also - wer Ostern noch nichts vor hat - volle 5 Tage von Donnerstag bis Ostermontag


    Wo - auf dem bekannten Platz in Mengerschied im Hunsrück.


    Selbstkosten pro Person betragen 5 Euro.
    Der Platz ist recht groß mit weitläufiger Wiese.
    Man kann zum Aus- / Einladen mit dem Auto bis auf den Platz fahren.
    Parkmöglichkeiten sind am Wegesrand zum Platz und wenige auf dem Platz selbst.
    Der Platz hat einen großen Unterstand mit Tischen und Bänken.
    Es gibt eine überdachte Grillstelle.
    Es gibt einen angrenzenden Bach.
    Es gibt 2 Toiletten mit Wasserspülung!
    Hunde sind erlaubt.
    Tarpen und Zelten ist uns auf der Wiese und am direkt angrenzenden Wald erlaubt.
    Eine Feuerstelle darf für den Treff geschaffen werden.
    Schöne Wanderziele vorhanden.
    Kein Strom vorhanden!
    Holz für die Grillstelle und das Lagerfeuer kann und darf von uns aus dem Wald genommen werden!


    Verpflegung kann man in der Nähe in Gemünden einkaufen. Dort gibt es, aus Mengerschied kommend, direkt rechts einen
    Supermarkt („Treff 3000“). Der ist recht gut bestückt.


    Impressionen vom Treffen Hammock meets Mengerschied


    http://outdoorfriends.net/inde…rafttreffen/2015/hammock1


    http://outdoorfriends.net/inde…rafttreffen/2015/hammock2


    User, die ihr kennt


    xuanxang


    Bernd Odenwald


    Kahel


    und ich werden da sein :hobo

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

    Edited once, last by outdoorfriend ().

  • Nur um das noch mal klarzustellen - ich habe das Treffen nicht organisiert - das hat xuanxang getan.


    Die anfallenden Kosten für den Platz, Übernachtung und Brennholz werden auf die Anwesenden gleichmäßig verteilt. Jetzt wurden 2 Meter Holz bestellt - die müssen natürlich auch umgelegt werden. Das könnt ihr aber alles in dem oben genannten Thread nachlesen.


    Xuanxang ist ja auch hier im Forum, so kann man auch hier fragen.


    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

  • Es steht alles in dem Anmeldefaden im Haengemattenforum, andere Informationen bitte ich mit diesem zu vergleichen, der den ich erstellt habe ist so mit dem Buergermeister abgesprochen und sonst gild nix. Aenderungen sind moeglich, die werden dann von mir mit Absprache des oben genannten vorgenommen wenn es so weit ist.Wenn jemand hier im Forum Intersse an einem Haengemattentreffen hat, obwohl er keine eigene Matte besitzt, damit schon immer liebauegelt oder sich schon immer mal informieren wollte, der ist hier mit Sicherheit gut aufgehoben, denn wenn hier die richtigen Leute aufkreutzen, was man ja nie so richtig weiss bei einem solchen Treffen, bekommt hier Information und Equipment zu sehen, von dem der beste Outdoordealer von bekannten Laeden (Globi, Sine...) noch nie von gehoert, bzw. drin gelegen hat. In dem Fall bin ich durch eine PN erreichbar, denn wir wollen schon so ungefaehr wissen , wer kommt und wie viele, am Tor abgewiesen wird niemand. Natuerlich wird nicht jemand der mit einem Zelt, bzw. mit einem Tarp aufkreutzt beschimpft, wenn derjenige sich immer noch in Kniehoehe aufhalten moechte, ist das schon in Ordnung. Natuerlich gibt es ein Feuer, gegessen wird hier auch und das alles in allgemeiner Outdoorkultur, laufen koennen wir auch, wie Outdoorfriend schon angesprochen hat, sind die Schnittmengen erheblich. Jeder von uns hat auch Messer, Kocher, selbstgemachtes, der Schwerpunkt dieser Veranstaltung ist allerdings: die Haengematte.


  • Wie ein Fremdgehen hat sich meine Teilnahme am Treffen des Hängemattenforums im heimischen Soonwald nicht angefühlt, angesichts der Dichte an alten Freunden aus dem BCP! Ich konnte leider nur am Karfreitag kommen und musste abends wieder heimfahren.


    Hier habe ich noch ein paar Eindrücke in den entsprechenden Thread des Hängemattenforums gestellt:


    - Ostertreffen in Mengerschied -



    LG Parzival :kellykettle

  • Ja - ich nehme immer die Koordinaten von einem alten Bild und ändere die dann - geht schneller und ich hatte dich auch auf dem Plan - ist dann vergessen worden -
    wenn man nicht alles nochmal kontrolliert - aber man beachte die Uhrzeit. ;)

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner