Campinggaz Topfset auch für Feuer geeignet

  • Hallo an Alle,


    ich habe noch ein Topfset von Campinggaz im Keller gefunden. Meint ihr man kann das auch für offenes Feuer bzw. Hobo verwenden?


    Es geht um dieses Set (draufklick)


    Es ist halt beschichtet und eigentlich für Gaskocher gedacht. Aber warum nicht zweckentfremden, oder ist das keine gute Idee?


    Vielen Dank für eure Meinungen!

  • Die Beschichtung könnte bei hohen Temperaturen dort wegbrennen wo keine Flüssigkeit ist, auf Kohlen sollte das aber kein Problem sein bzw auf kleinen Feuern.

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Hallo und guten Morgen,
    also ich denke, dass die Kunststoffgriffe als erstes dahinschmelzen. Wenn man aber einen Hobokocher verwendet oder die Feuerstelle entsprechend herrichtet, wieso nicht. Die Kocher von Campinggaz haben ja auch schon eine ganz nette Leistung.

    Viele Grüße


    Jim


    Perfektion in allen Dingen wird nicht dann erreicht,
    wenn nichts mehr hinzuzufügen ist,
    sonder dann, wenn nichts mehr fortgenommen werden kann.

  • Hallo,


    ist halt kein Billigzeugs, daher hochwertig. Die Griffe schmelzen nicht, schlimmstenfalls verkohlen die. Das schadet außer der Optik gar nicht. Beim Saubermachen unterwegs viel Sand zum Auswischen nehmen, da hält die Beschichtung länger... :lol:dance


    ÖG Sel


    PS: Den kleinen Tip am Schluß bitte nicht ernst nehmen!

    Meine Grundsätze:
    ...Gerne darfs ein Kilo mehr sein bei der Ausrüstung...
    ...Je älter die Techniken, desto mehr mußten sie sich bewähren...
    ...Sehr viel kann man selber bauen, man muß nicht immer alles kaufen...

    (auf Grund meiner starken Sehbehinderung bitte ich das häufige Editieren meiner Beiträge zu entschuldigen)

    [/size]