Karten selber drucken

  • Hi leute,


    kennt jemand eine Website auf der ich detailierte Topokarten ausdrucken kann? Maßstab sollte 1:25.000 sein. Wenn mehr zur auswah stehen um so besser. Außerdem sollte eine Legende verfügbar sein. Optimal wären recht aktuelle Satelitenbilder :eek


    Greetz
    RedWolf :kartecomp

  • Hallo,


    ich benutze OpenTopoMap. Ausdruck über Bildschirmfoto. Nicht ganz was du suchst, aber hilft mal weiter.
    Du kannst aber auch die Seiten deines Landesvermessungsamtes aufrufen. Meistens gibts da Topo-Karten ab 1:10000 aufwärts zum Ausdrucken. Allerdings nicht kostenlos (vielleicht 5 Euro oder so). Diese Karten sind aber aktuell.


    LG Sel

    Meine Grundsätze:
    ...Gerne darfs ein Kilo mehr sein bei der Ausrüstung...
    ...Je älter die Techniken, desto mehr mußten sie sich bewähren...
    ...Sehr viel kann man selber bauen, man muß nicht immer alles kaufen...

    (auf Grund meiner starken Sehbehinderung bitte ich das häufige Editieren meiner Beiträge zu entschuldigen)

    [/size]

  • Gute Topos bekommst du nirgends umsonst... Über die Landeskartendienste gibts meist ne Webansicht die man sich ausdrucken kann, aber nicht Massstabsgetreu. Genau das gleiche gibt es für OSM und Garmin etc... Entweder du gibst Geld aus (von 5EUR aufwärts...) oder musst dich mit ungenauem zufrieden geben. Normal zum "umherirren" reicht mir die "Bildschirmkarte" durchaus, wenn ich aber ernsthaft wandern gehe (Ironscout oder ähnliche Wettbewerbe und Touren) gebe ich lieber die 8 EUR für die richtige Karte aus.
    So oft ist man ja auch nicht in "verschiedenen Revieren" unterwegs das man da 800 EUR ausgibt für 100 Karten ;-)

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Hallo Red Wolf,


    vielleicht ist dies eine Alternative, Smartphone muß vorhanden sein.


    http://www.com-magazin.de/prax…arten-android-120052.html


    Du mußt dann Locus oder Oruxmaps auf Deinem Handy installieren und kannst Dir dann kostenlos die Wanderkarte von Deutschland installieren.
    Ich habe auch eine Deutschlandkarte auf mein Handy und kann mit GPS genau mein Standort lokalisieren.


    Oder Du installierst Dir ApeMap auf den Rechner (kostenlos) Dort kannst Du den Kartenausschitt den Du benötigst in der Zwischenablage speichern und Ausdrucken.


    http://www.apemap.com/


    LG


    Survivalopa

  • Was spricht dagegen, eine Software wie GARMIN Basecamp in Verbindung mit OSM-Karten zu nutzen?


    Beides ist kostenfrei und du kannst die Kartenausschnitte frei wählen und mit belibiegen Infos versehen. Basecamp ist sicherlich nicht auf Anhieb intuitiv zu bedienen, aber es gibt inzwischen im Internet gute Anleitungen und eBooks dazu.

  • Gibts da auch Anleitungen wie man die MASSSTABSGETREU druckt? Das wär nämlich zumindest mir neu, das Garmin diese Möglichkeit bietet....

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Sorry... aber... Dein Link hat NICHTS mit Garmin und der Garminsoftware zu tun... Das als PDF zu drucken und dann solange rumzuspielen bis es halbwegs richtig aus dem Drucker kommt ist eher Spielerei als ernsthafte Lösung.

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Wie kann man denn nicht Maßstabsgerecht drucken? Wenn der Maßstab auf dem auszudruckenden Ausschnitt abgebildet ist, wird der auch automatisch im gleichen Maße skaliert. Ist also nach dem Ausdrucken genauso korrekt, wie vorher? Also ist das problem eher den Maßstab jeweils mit zu drucken. Kann ja auch seperat sein und dann aufgeklebt, da ja die Skalierung die gleiche sein sollte?


    Grüße
    Stifti

  • Wenn ich eine Karte mit 1:25000 haben will die mit gängigen Kartenmessmitteln (Kurvimeter, Planer etc pp) bearbeitbar sein soll hilft mir ein Massstab der irgendwo dazwischen liegt nicht viel. Für eine einfache "malschauen"-Orientierung mag das reichen, aber nicht um Touren zu planen.

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Also hier im Forums gibt es einen Faden mit vielen Seiten für topographisches Kartenmaterial online. Der Geoviewer der Landesvermessungsämter bietet die Möglichkeit in beliebigen Maßstab Karten zu drucken. Für 1:25000 brauche ich für eine tagestour 2 DIN A4 Blätter. Dort sind keine Wanderwege eingezeichnet oder ähnliches eingezeichnet. Aber den folge ich eh immer zufällig :D