Treffen im südlichsten Süden ;) 27.-28.09.2014

  • Halli Hallo,


    Ich hätte noch 10 freie Plätze bei einem Süddeutschlandtreffen zu vergeben.
    Die Koordinaten sind bewusst nicht genau!! Aber ein kleiner Marsch sollte ja bei jedem drin sein ;)
    [map]47.594587 7.696670[/map]


    Das Treffen wird von mir organisiert und ist auch im BCD Forum eingetragen.
    An den Koordinaten befindet sich eine kleine Schutzhütte in der wir Feuer machen können.
    Mitzbringen wären nur wenn möglich etwas Holz, Wasser und das was Ihr sonst so braucht.
    Zum Thema Essen mache ich mir noch Gedanken und werde vllt einen Hordetopf organisieren.


    Ich bitte euch, sich vorher hier bei mir zu Melden, ich werde dann diesen Post Updaten mit den Leuten die kommen. Auch wenn es ein offizieller Platz ist, wenn voll, dann voll.


    Der genaue Ort und Treffpunkt werde ich per PM versenden. Eine Liste, was gerne noch beigesteuert werden kann, werde ich die nächsten tage hier veröffentlichen.


    :bcplove


    Meines Wissens können wir :tarp als auch Hängematten benutzen. Ich werd mir die Örtlichkeit aber heute mal genauer ansehen :)


    P.S.:Sanitäranlagen sind nicht vorhanden, also besser nochmal vorher oder danach gehen ;)

  • Noch etwas in eigener Sache:


    Ich hätte da mal eine allgemeine Frage.
    Hat jemand von euch die von Spezial-Depot auf YT vorgestellten Klappspaten? Also
    speziell den SOG und den Glock? Wenn ja , wäre derjenighe so nett und
    würde mir die beiden (den einen) zum Anschauen und eventuell
    Probebuddeln mitbringen?


  • Hey Leute :)


    Also ich wollt euch ein paar Updates zukommen lassen, damit ihr mal wisst wo ihr dran seid ;)


    Ich hab mir heute die Location angesehen und ich muss sagen, ich find sie gut!

    Leider hat es aber auch, wie ihr euch sicher denken könnt den ein oder anderen Nachteil... Ich hab keinen wirklichen Platz im Wald gefunden, aber bei der Hütte sind zwei drei Plätze mit Potential zum Tarp-&Hammockaufbau

    Ein Feld ist in der nähe und wir haben eine tolle Aussicht


    Ich werde wie schon gesagt noch einiges organisieren (Holz und Stroh zum Beispiel), jedoch auch hier meine Bitte. Denkt an einen Winterschlafsack und packt eine Rettungsdecke ein!
    Ich werde für das Treffen kein Geld einsammeln!!!


    So wenns Fragen gibt, bitte hier Posten!!!

  • Die Spaten betreffend (nein, ich kann nicht kommen):
    Ich würde von beiden die Finger weg lassen. Schau dir mal die Geometrie der Schaufelblätter an. Die Spitze ist immer etwas hochgezogen. Graben kannst du damit in weicher, sandiger Erde, aber wenn du dann in fester, lehmigen Erde graben musst quälst du dir einen ab. Der Einsatz als Hacke wird durch die hochgezogene Spitze auch gestört.
    Ich habe Leitungen und Rohre unter Gewächshaustischen verlegen müssen und hatte im laufe der Wochen aus Verzweiflung verschiedene Spaten durchprobiert, allerdings keinen der genannten. Am besten kam ich mit dem alten Bw-Spaten mit Holzstiel und dem 7 Euro Kinderspaten meiner Tochter zurecht. Selbst der Fiskars-Spaten, und ich habe viel Werkzeug von Fiskars, würde ich mir nicht ein 2. mal kaufen. Zu dem Video-Test sag ich jetzt lieber nichts. Ein Werkzeug zeigt seine Leistungsfähigkeit in der Dauerbeanspruchung.
    Gruss

  • In 2 Tagen ist es soweit! :dance:dance
    Soll Wettertechnisch sogar richtig gut werden, leicht bewölkt, trocken, Nachts über 10°C
    und nicht wie Anfang die Woche Bodenfrost....jedenfalls Zeit den Sommerschlafsack Zuhause zu lassen
    und was dickeres mitzunehmen. :biwak