[Frage] Verwendung SilNylon / Bezugsquelle

  • Bis jetzt verwende ich das Ranger II Tarp von Begadi. Bin voll zufrieden damit.
    Will mir aber jetzt doch mal ein möglichst leichtes Tarp mit Mückennetz machen, will einfach mehr mückenfreien Raum haben.


    Habe mir ein Muster von ExTex bestellt, das einzigste 1.Wahl SilNylon was die haben, die Wassersäule, Gewicht, Reißfestigkeit ist ok, der Preis auch:
    http://www.extremtextil.de/cat…h-40den-55g-qm::1198.html
    Der Stoff hat auf jeder Seite eine SilBeschichtung. Jetzt wundert es mich, das eine Stoffseite glänzend und rutschig ist, eine jedoch eher matt und viel weniger rutschig.
    Denke mal, das liegt an unterschiedlicher Beschichtungsdicke oder Beschichtungsart?
    Ich kenne SilNylon nur beidseitig sehr glatt, glänzend und rutschig.
    Welche Seite nimmt man denn am besten nach aussen ?


    Die matte Seite, weil robustere ?
    Die glänzende Seite weil "mehr Beschichtung" und somit dringt weniger Wasser in den Stoff und er dehnt sich weniger ?
    Oder denke ich völlig falsch ?


    Falls jemand eine Bezugsquelle für eine bessere Qualität (Wassersäule, (Weiter-)Reißfestigkeit) weiß, bitte um Info !!??
    Gebe auch gerne nen Euro mehr pro Meter aus, soll mein persönliches "Prestigeprojekt" werden, habe da so ganz eigene Vorstellungen von Schnitt und Raumnutzung.

    Top Ausrüstung folgt nur EINEM Kriterium: "reduced to the max"

  • Ich habe auch das Ranger II von Begadi.
    Meins ist auf der einen Seite glänzend und auf der anderen Seite "seidenmatt".


    Ist das bei deinem nicht auch so?



    Auf jeden Fall habe ich die matte Seite außen, was aber hauptsächlich den Grund hat, dass ich denke das es so unauffälliger ist.


    Ich habe eben geguckt, die Außenkanten des Tarps sind so vernäht, dass die glänzende Seite nach innen "gehört", weil sonst das Wasser in die Falz/ umgeschlagene Kante laufen würde.


    Auch der Packsack ist so vernäht, dass die matte Seite außen ist.


    Aber unabhängig von der Fragestellung, ich bin der Meinung, die Dehnung des Stoffes hält sich in Grenzen wenn die matte Seite außen ist. ;)