Auwa Thiemann ist verstorben

  • Erschütternde Meldung für die gesamte Angelszene:
    Der bekannte TV-Angler Auwa Thiemann ist am 5.5.2014 verstorben.


    Die gesamte Angelszene trauert um einen der bekanntesten Angler Deutschlands. August-Walter Thiemann, besser bekannt als Auwa, ist am 5.5.2014 nach schwerer Krankheit verstorben. Auwa war seit seinem fünften Lebensjahr Angler aus Leidenschaft und insbesondere durch die TV-Formate „Fish n’ Fun“ sowie „Das Angelduell“ sehr bekannt. Außerdem war er als Autor, Guide und Moderator tätig. Er trug maßgeblich dazu bei, dass der Angelsport in Deutschland selbst für Nichtangler spannend dargestellt wurde.


    Echt schade war ein netter Kerl, durfte ihn mal auf einer Angelmesse kennenlernen. Möge er in Frieden ruhen.


    LG. Micha

  • August-Walter Thiemann war sogar hier in Canada in Anglerkreisen bekannt. Mein herzliches Beileid zu seiner Famile und Freunde.

    Wenn Du nicht für Deine Freiheit kämpfen willst, hast Du auch keine verdient.
    Folge nicht den Spuren Anderer, gehe Deinen eigenen Weg und hinterlasse Deine Spuren.