Hängematte

  • Ich Grüsse euch,


    man hat mir direkt aus Russland einen sogenannten Plash Palatka zugesant...der hat 4,50€ gekostet und ist vielseitig einsetzbar...
    Wie es nun der Lauf der dinge ist muss ich mal weder etwas, herumspielen :D und siehe da, funktioniert besser als ich es je gedacht hätte :) meine neue Hängematte, tadaaaa :)
    beste grüsse
    Stefan


    watch?v=FVlgSPK9wfY&feature=share&list=UUj15ovZ5sDordfLyWZI_Mkg

  • Der Kerl erinnert mich immer mehr an Terence Hill in einem seiner Spagettiwestern.... :lol


    Was für ein Material ist das? Canvas?
    Wie schwer?
    Die haben das Ding als Poncho benutzt, ähnlich dem ur-alten NVA-Poncho?
    Wir kriegen hier viel russ. Zeug zu sehen (wobei russ. Tarn seeeehr unbeliebt ist), aber das kam mir noch nicht unter, an die Ösen würde ich mich erinnern...


    Gruss

  • So ne Plash Palatka gehört seit einigen Jahren zu meiner Ausrüstung, die hab ich immer dabei... Als Unterlage, Poncho, Hängematte, Hängesitz und und und: Ich finde sie Genial! Wo hast du die denn für 4,50EUR bekommen? Also der Versand aus Russland kostet doch sicher mehr, oder?


    Material ist übrigens Canvas der gewachst oder geölt ist, wiegt so um die 1,5 bis 2 kg schätze ich mal...
    Man kann die Teile zusammen-knüpfen und so ne größere Plane bekommen.


    Übrigens Stefan: Ich hätte die Aufhängung anders gestaltet... Anstatt einen Knoten in die Plane zu machen hätte ich den "Zipfel" mit Paracord umwickelt (ungefähr dort wo deine erste Knoten-Schlaufe den Knick macht), dann den Zipfel umgelegt und weiter mit Paracord umwickelt.
    So entsteht eine Schlaufe die die Belastung besser verteilt und man hat auch mehr Material über.

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • Ist sowas wie ne Zeltplane, gibts eigentlich bei jeder Armee. Nur eben anderes Muster, geringfügig andere Größe und eventuell andere Ösen.


    Mein NVA-Zeugs hat auch so was. Aber bitte, egal was ihr verwendet, lieber wie oben beschrieben einen Knoten in der Plane zum Festmachen benutzen. Die Öse reißt zu schnell aus.


    LG Sel

    Meine Grundsätze:
    ...Gerne darfs ein Kilo mehr sein bei der Ausrüstung...
    ...Je älter die Techniken, desto mehr mußten sie sich bewähren...
    ...Sehr viel kann man selber bauen, man muß nicht immer alles kaufen...

    (auf Grund meiner starken Sehbehinderung bitte ich das häufige Editieren meiner Beiträge zu entschuldigen)

    [/size]

    Edited once, last by Sel ().

  • Freut mich das die Idee so gut ankommt :)


    ja, das Plash Palatka fühlt sich an wie eine BW Zeltbahn, wobei die eventuell einen halben millimeter dicker ist`?!
    Meine wiegt 1322g.....aber aufgeteilt auf die vielen unterschiedlichen funktionen ist das gewicht "für mich" irrelewand...ein Biwaksack, Zeltbahn, Zelt, Tarp, Poncho und so weiter, zusammengerechnet wird das wohl eher schwerer sein :)


    An den Ösen festmachen wäre wirklich keine gute idee`!
    Die Idee aber es anders anzubringen kann ich mir aber auch gut vorstellen`! :)
    Eventuell sogar einfach einen Prusikknoten an den Planenzipfel`?
    Die idee mit dem Knoten in die Plane zu machen hatte für mich den hintergrund das nach dem Knoten möglichst viel Material kommt und sich die Plane nicht zu sehr "verzieht" oder am Knoten direkt Reis...wobei bei meinem fliegen gewicht da die Chance so oder so eher gering sind^^


    Ich erinner ein bischen an Terence Hill`? HAHAH super gut`!!! bin ein riesen Fan von ihm und Bud Spencer :D

  • Haha, krass, ich hab für meine Hängematte über 200€ gezahlt, da ist halt noch ein Mosquitonetz und Tarp dabei, aber trotzdem, so einfach kanns auch gehen, echt cool.
    Hast du das dann auch mal eine Nacht lang getestet? könnt mir vorstellen, dass die etwas zu klein ist, wenn der Plash Palatka "nur" 1,80x1,80 ist

  • Nein habe ich noch nicht gemacht...kommt aber bestimmt...:)
    bei 180 auf 180 in der Diagonale kommt man auf was 250`?...wenn man die Knoten abzieht die man rein macht kommt man auf pie mal Daumen 190-180`?! und da ich nur 165 bin sollte es rein rechnerisch hinhaun...ABER das kommt nun eben mal drauf an die Theorie und die Praxis zu testen YAY :D