Boggo, Max und Bushman: Eine Übernachtung im Mühlenbusch

  • Hi!


    Gestern haben Max, Manu und ich uns aufgerappelt, um eine Nacht im Mühlenbusch zu verbringen. Da dieser Wald, wie ihr inzwischen vllt. wisst, sehr durchwegt ist, mussten wir einige Kilometer laufen bevor wir eine geeignete Stelle gefunden hatten.


    Gestern war ein sehr schöner, sonniger Tag und wir freuten uns schon richtig.



    DSCN0781 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0782 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0783 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0788 von Boggo98 auf Flickr


    Prompt hatten wir einen Lagerplatz gefunden, bauten Manuel und ich das Lager auf. Max suchte währenddessen nach etwas zu nagen. Die Ausbeute fiel leider etwas kläglich aus, weshalb wir unsere Notration anbrachen.



    DSCN0797 von Boggo98 auf Flickr


    Hier nun einige Fotos unseres Lagers:


    Max Tarp:

    DSCN0798 von Boggo98 auf Flickr


    Manuels (mein :D) Tarp:

    DSCN0801 von Boggo98 auf Flickr


    Als letztes noch mein klägliches Nest, gezimmert aus einem Bw Poncho:

    DSCN0802 von Boggo98 auf Flickr


    Nochmal das gesamte Lager:

    DSCN0804 von Boggo98 auf Flickr


    Hier haben wir eine imrovisierte Kochstelle für den Spirituskocher gebaut, auf welcher wir dann die Notration ( Instantnudeln) und den Brenn(n)esselspinat zubereiteten

    DSCN0807 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0808 von Boggo98 auf Flickr


    eine nächtliche Aufnahme aus meinem Nest: (Ungeklärt, ob nebelig oder beschlagene Linse)

    DSCN0825 von Boggo98 auf Flickr


    Und ein paar morgentliche Fotos aus meinem Nest heraus. Die Nacht war gut und warm überstanden, wobei sich irgendwannn meine Füße aus dem Nest gezwängt haben. Dadurch wurde der Schlafsack nass, aber ich bin trockengeblieben. Geschlafen habe ich auf einer Bw-(F)alt mit Laubunterlage und von unten ist mir nicht kalt geworden. Alle drei schliefen wir in dem holländischen C. Defence 4, der auch Frostnächte mit Leichtigkeit aushält.



    DSCN0826 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0827 von Boggo98 auf Flickr


    Auch am Morgen scheinte die Sonnne, aber war deutlich kälter als am Vortag. Die Temperatur lag leicht unter dem Gefrierpunkt (zumindest im schatten).



    DSCN0828 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0834 von Boggo98 auf Flickr


    Nachdem wir das Lager abgebaut und in den Ursprungszustand versetzt hatten, machten wir uns auf den Heimweg.



    DSCN0847 von Boggo98 auf Flickr



    DSCN0848 von Boggo98 auf Flickr


    Leider war die Tour schon vorbei :(



    DSCN0849 von Boggo98 auf Flickr


    Wir hätten gerne Feuer gemacht, allerdings ist es zu gefährlich, da alle 5 min jemand vorbeikommt und die größenwahnsinnigen Jugendlichen ansch :zensiert en möchte. Somit mussten wir uns mit dem Spirituskocher zufrieden geben.


    MfG. Max, Manuel und Jakob

  • HalliHallo ihr Drei, :winken


    Klasse Tour, prima Camp, schöne Eindruck vermittelnde Bilder.
    Besonders das Schattenbild am Ende lässt unsere Jugendbrigade (ja ich verwende wieder den Begriff) schon "ganz schön groß" aussehen.


    Danke für's mitnehmen.


    Grüße Waldläufer :bcplove


    :schlaubi PS wenn unter dem Spirituskocher blanker Boden oder ein Stein war dann war mMn alles richtig :schlaubi

  • Hey ihr Drei :winken
    Kurz und Bündig super Beitrag und super Fotos, :daumen
    Macht weiter so,Ihr seid die vorbilder für die heutige generation jugendlicher,die noch was anderes kennt außer computer und fernsehen, naja ihr wißt schon was ich meine :)



    Mein Respekt an Euch
    Gruß TT

    Lebe nicht nur in der Natur.sondern sei auch ein teil von ihr.

  • Klasse gemacht - danke für's Zeigen & Teilen!


    Manche Mütter wären vor Angst gestorben wg. so einer Aktion ihres Nachwuchses - und dabei sieht man klar,
    wie Ihr das doch super und ohne Gefahren hinbekommen habt.
    Wetterschutz, Nahrung & Kochen, Schlafen - alles gut gemacht und alles ohne Naturzerstörung.


    Bitte weiter so!


    Gereon

  • Solche Berichte finde ich immer toll.
    Alle Achtung - euch kann man schicken.
    Immerwieder sehe ich gerne, mit wieviel Spaß ihr das betreibt - einfach nur -


    Weiter so :hobo:tarp

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

  • Wenn Euch da draussen tatsächlich jemand zusammensch... will, nur weil ihr ach so böse Jugendliche seid ... einfach mal kurz die Augen zu machen und die Gewißheit haben, dass ihr deutlich mehr drauf habt als der Zusammensch... !! ;)

    Top Ausrüstung folgt nur EINEM Kriterium: "reduced to the max"