Thunfisch

  • Ich habe auf jeder Tour eine Dose Thunfisch dabei. Wichtig ist, daß diese mit (Oliven-) Oel befüllt ist. Man kann es auf dem Video nicht erkennen, aber die mit Oel getränkten Taschentücher brennen ungefähr 15 - 20 Minuten. Insofern erfüllt so eine Dose zwei Zwecke: Nahrung und Feuer!


  • Hallo!


    Die meisten Taschentücher sind doch parfümiert. Wie sieht das denn mit dem Geschmack aus?
    Ich habe mir, nach dem Video von Raiden, gestern eine Dose Thunfisch in den Rucksack gepackt und will das heute, auf einer kleinen Tour testen.
    Dafür hatte ich mir jedoch Küchenpapier eingepackt.


    Grüße
    Cord


    PS: Wohl dem, der in einer Survivalsituation Thunfisch in Öl und Taschentücher dabei hat..... :unschuld

  • Kein Wunder: 50ml Olivenöl haben 400kcal. Ob die besser im Magen aufgehoben wären ist natürlich situationsabhängig.

    Weiß nicht wo du die Zahl her hast, aber eine Dose MIT Fisch hat 384 kcal pro Dose (Dose 195 Gramm)

  • Weiß nicht wo du die Zahl her hast, aber eine Dose MIT Fisch hat 384 kcal pro Dose (Dose 195 Gramm)


    Ich nehme an das Börger darauf anspielt das auch Speiseöl zwar als Brennstoff für zb Lampen taugt (Fettlampen sind seit der Steinzeit nachgewiesen),
    es aber im Zweifel eben auch ein hochwertiges Nahrungsmittel/Energieträger ist.
    Die Inuit benutzten zwar bis in die Neuzeit Tierfette als Brennstoff aber die haben sozusagen auch genug von dem Rohstoff,
    wobei auch die Inuit das nur dann taten wenn sie einen Überschuss davon hatten, in Notzeiten wurde es dann gegessen,
    genau wie auch Fisch, zum teil auch Roh.


    Die 400kcl für 50ml Olivenöl sind soweit auch korrekt (rund) . Ob in der Dose nun 50ml sind, keine Ahnung.
    Aber wenn man wenig Nahrung hat sollte man es lieber Essen als Verbrennen.
    Als Feuerstarter taugt Speiseöl auch nichts, so das man es wirklich lieber verzehren sollte als es als Brennstoff zu verplempern.
    Zumal die Thunfischdosen ja zum Rohverzehr geeignet sind... ich denke das meint Börger.

  • Hab nochmal geschaut wie viel öl da drinn ist, ich hab (leider denn eig sollte man keinen Thunfisch mehr kaufen) aber nur "Dosen in eigenem Saft",
    und kann es nicht sagen.
    Aber 50ml Öl pro Dose wäre / sind wirklich etwas viel, das wären ja 25% rund...
    ich vermute das Börger einfach nur auf den hohen Nährwert vom öl hinweissen wollte.