Erste Schritte mit der Pentax K-30

  • Wie einige vielleicht wissen, bin ich mittlerweile auch in die digitale Spiegelreflexfotografie eingestiegen und habe mich hierzu für eine Pentax K-30 entschieden. Der Hauptgrund für diesen Kauf war die robuste Bauweise (spritzwasser- und staubgeschützt), die in diesem Preissegment nur bei dieser Kamera so ausgeprägt ist. Ich bin ja bei vielen Wettern draußen und da möchte ich nicht dauern um die Kamera bangen müssen.


    Hier nun die ersten Schnappschüsse (sind schon aus dem Juni) mit der K-30. Das Objektiv ist das Basisobjektiv der K-30, ein 18-55 der Firma Pentax selbst. Makro muss ich noch besorgen :D. Ihr könnt euch nun selbst ein Bild von den Schüssen machen, Beurteilungen sind erwünscht, wenngleich ich als blutiger Anfänger sicher keinem fortgeschrittenen Standard gerecht werde... noch nicht :D .


    Es folgt ein wilder Mix aus Bildern aus dem Wildgehege und der Wilhelma Stuttgart:



    IMGP0209 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0202 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0201 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0197 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0093 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0067 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0079 von DerWaldschrat1 auf Flickr



    IMGP0073 von DerWaldschrat1 auf Flickr

  • Vorneweg: Mir gefallen die Bilder!
    Aber wenn Du nicht gesagt hättest, welche Kamera Du verwendet hast, hätte ich mir gedacht "nicht schlecht für eine Medion Kamera".
    Evtl hat Fagris auf einem der nächsten Treffen ja mal wieder Lust auf einen Workshop, konnte doch das eine oder andere für mich mitnehmen, auch wenn ich Fagris Qualität wohl nie erreichen oder auch nur ankratzen werde

  • Sie unterscheiden sich tatsächlich nicht arg von denen mit meiner anderen Kamera. Wie gesagt, sind erste Schritte. Hauptziel war hier, scharfe Bilder zu bekommen. Ich hab mir vorweg ja schon sagen lassen, es sei nicht so sehr die Kamera als das Objektiv und der Fotograf verantwortlich für die Qualität. Ich bin auf jeden Fall noch ausbaufähig. Die Zeit wird dann zeigen, was die Kamera so kann :D.