Sonntagmorgen am Roschbach

  • Hallo,


    heut morgen bin ich schon früh losgezogen, ehe es wieder so heiss wird. Mein Ziel war eine kleine Schlucht gleich ums Eck, inklusive Wasserfall. Der Abstieg gestaltete sich recht unspektakulär, da hier Stahl- und Steintreppen angebracht sind. Da der Wasserfall eine Station eines Premium- wanderweges ist muss das wohl sein...aber es ist eben nur am Wasserfall direkt ein Weg, sonst nix, der Rest der Tour war dann doch etwas wilder.
    Wie gesagt, Einstieg beim Wasserfall und dann dem Bach entlang so ca. 4Km. Über Baumstämme....unter Baumstämme.....durchs Wasser...durch Schlamm. Durch die Unwetter vor ein paar Wochen gab es einige kleinere Erdrutsche dort unten...aber ich glaub ich lass mal Bilder sprechen.