Späck Kekse

  • Mein verspäteter BCPGC Beitrag. Naja, nächstes mal dann :D


    Na, das ist doch mal was. Auch die Naschkatzen müssen nicht auf Speck verzichten :-)


    Also....



    1 Teelöffel Backpulver
    1 teelöffel Salz
    1 teelöffel Vanilleextrakt
    Anderthalb Tassen Schokostreussel
    Halbe Tasse Kokosöl
    dreiviertel Tasse Ahornsirup
    2 Eier
    3 Tassen Gemahlene Mandeln
    5 Stück Bacon


    Zubereitung



    Ofen auf 180 Grad vorglühen
    den Speck mit einer viertel Tasse Sirup vermengen, auf Backpapier auslegen


    20 Minuten backen


    Bacon aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen


    Den kandierten Speck zerbröseln für den Keksteig :D


    Den Ofen auf 190 Grad stellen


    In ner mittleren Schüssel Backpulver, Salz, , Mandeln vermengen


    In einer kleinen Schüssel, Vanilleextrakt, Eier und eine halbe Tasse Ahornsirup vermischen


    Die beiden Schüsseln zusammenkippen.


    Kokosöl zugeben und weiter mixen


    Schokostreusel und Bacon hinzugeben


    Löffelgroße Bällchen formen


    Kekse 15 Minuten bei 190 Grad backen.


    Abkühlen lassen



    Mahlzeit :drunk Männerz


    Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei.

    Edited 2 times, last by Zausel ().

  • So, heute nochmal gemacht, aber den Speck eingelegt für 24h in Worcestershiresauce und Soyasauce.
    Echt Amtlich. :D Ist wie süsses Beef Jerky. Aber im Abgang... Omnomnom