Wie veranstalte ich ein Forentreffen? (Versuch einer Anleitung)

  • Nachdem wir wieder einmal von einem überaus erfolgreichen BCP-Forentreffen zurückgekehrt sind, möchte ich mit diesem Thread dazu anregen, dass diese Kultur um möglichst zahlreiche Treffen erweitert wird.
    Da ich selbst bereits ein Forentreffen erfolgreich ausgerichtet habe (27.04. - 29.04.2012: Treffen Salzlackwiese, Soonwald, Rheinland-Pfalz) und (BCP Treffen im Soonwald - Nachlese), kann ich sagen, dass das Ganze viel weniger Arbeit ist, als man befürchten könnte!!


    Zur Ermunterung hier ein paar Tipps:


    Zuerst einen geeigneten Platz ausfindig machen. Wenn man noch keinen Platz kennt, am besten beim Landesforstamt nachfragen. Die Onlinesuche kann da schon erfolgreich sein.
    Hier mein Beispiel:
    http://www.wald-rlp.de/erholun…laetze/salzlackwiese.html


    Die wichtigsten Kriterien, die ein Platz für unsere BCP-Treffen haben muss:


    - Ausreichende Entfernung von Wohngebieten, je mehr Wald am Platz, desto besser.
    - Zelten und Lagern, auch im Waldbereich um den Platz herum muss für die Teilnehmer ausdrücklich genehmigt sein!
    - Genehmigte Feuerstelle auf dem Platz (Ist aber eigentlich immer der Fall)
    - fließendes Wasser auf dem Platz ist fast ein "Must have", es geht zwar auch mit Wasseranfuhr, dann wird´s aber gleich richtig aufwendig!
    - Toilettenfrage muss geklärt sein.
    - Darf Feuerholz gesammelt werden? wenn ja: was und wo?
    - PKW Anfahrt muss erlaubt sein, Parkmöglichkeiten in realistischer Entfernung (< 1km)
    - Grill- und Schutzhütte auf dem Platz ist ein "Nice to have", es geht aber auch bequem ohne.



    Ist ein Platz gefunden, sollte man ihn sich unbedingt selbst anschauen, auch die Umgebung!


    Dann im BCP Kalender nachschauen, an welchen Wochenenden bereits Treffen angesagt sind. Auch allgemeine Feiertage und Schulferien berücksichtigen. Mit möglichst mehreren freien und geeigneten Terminmöglichkeiten zur Auswahl im Forstamt vorsprechen und direkt einen Termin buchen. Es hat sich gezeigt, dass es wenig Sinn macht, die Termine im Forum zu diskutieren. Es wird immer Leute geben, die nicht können. Wichtig ist, dass man selbst frei hat, vielleicht auch einen oder zwei Tage vorher!


    Jetzt kann man freudestrahlend das Treffen im Portal ausrufen!


    Bis zu dem Ereignis bietet es sich an, sich einen verlässlichen Helfer zu suchen, der einem ein bis zwei Tage vorher mit Rat und Tat zur Seite steht.
    Es werden immer ein paar organisatorische Dinge auftauchen, an die man in der Frühphase der Planung nicht denkt. (Müllbeutel, Klopapier, ect.)
    Ein besonderes und wichtiges Thema für den Veranstalter ist nämlich
    - die rechtzeitige und verlässliche Organisation von genügend Feuerholz inklusive des Transportes zum Platz!


    Das waren im Wesentlichen schon die wichtigsten Punkte, um ein Treffen zu organisieren.
    Natürlich bietet es sich auch an, die Threads unserer bereits gehaltenen BCP-Treffen durchzulesen. Da gibt es viele Anregungen gratis.


    Und jetzt freue ich mich auf eure Kommentare und weiteren Tipps!


    LG Parzival :bcplove