BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn 2013: Rückschau

  • Hallo Bushcraftfreunde!


    Die einen sind noch nicht da, da muss der Smeagol arbeitsbedingt schon wieder abreisen.


    Auf wenn ich nur einen Tag unter euch weilen konnte, war es wieder eine ganz besondere Freude!


    Vielen Dank an Fagris für die Organisation! Vielen Dank an alle Anderen, die zum gelungenen Treffen beigetragen haben.


    Hier auf die Schnelle ein paar Bilder:




















    "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit." Wilhelm Humboldt, 1767-1835

    Edited 2 times, last by smeagol ().

  • Bin auch gesund Zuhause angekommen. Muss die Eindrücke erstmal verarbeiten. Ganz tolle Leute durfte ich kennenlernen :daumen :daumen
    Ein ausführlicher Bericht wird noch geschrieben. Wollte mich nur wieder zurück melden.


    Als Vorgeschmack auch noch von mir ein paar Bilder :piek


    Ganz grosses Dankeschön an alle Beteiligten für eine schöne Zeit :bcplove













    Ich erhoffe nichts. Ich fürchte nichts. Ich bin frei.

    Edited 3 times, last by Zausel ().

  • Sodele!


    Melde mich auch wieder als "gut zuhause angekommen"! Durch unsere angespannte Hochwassersituation im deutschen Südwesten konnte ich leider nur von Freitag bis Samstag bleiben. Hab ab Sonntag morgen wieder Dienst in der Hochwasserbekämpfung und 350km Heimweg. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg ;) !!!


    Wetter war während meiner Anwesenheit trocken und mild. Am Freitagabend schien sogar die Sonne. Wieder mal viele tolle Leute kennengelernt und ebenso tolle Menschen wiedergesehen :daumen ! ...und DAS kann kein Wetter dieser Welt zunichte machen!


    Mein besonderer Dank gilt fagris und Stefan für das geniale Gelände, die Organisation und dafür, dass ich bei Euch sein durfte! Es war ein mords "Spec(k)taculum"... :lol !


    Liebe Grüße und noch eine schöne Zeit Euch an der Hubertushütte!


    Euer Lederstrumpf


    P.S: krupp: Frag mal manni nach der Machete, es ist seine!

    __________________________________________________________________________________________________________
    Wer immer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen!

  • Hallo zusammen auch ich bin Heute um 12 Uhr leider schon abgereist :heul , und der Abschied viel wieder Sichtlich schwer.( Fühlt sich jedes mal so an als würde ein bischen Herz auf der Strecke bleiben :D ) Gerade Heim gekommen will auch ich mich eben schnell zurück melden. Es war wieder mal ein Außergewöhnliches Treffen, mit altbekannten und neuen Freunden die man jetzt bereits vermisst. Das Wetter war eigentlich auch ganz Ok, bis auf den Trockenen Regen :lachtot . Die Metzger um Attendorn hattenwohl die Tage das Geschäft ihres lebens :unschuld . Ein Riesiges DANKE an dieser Stelle an Die Organisatoren des Teffens, die Köche, und all die anderen Leute dich kennen lernen durfte.


    Gruß Tracker


    PS: SüdSauerländer es gibt eine einfache Metode um nicht als Maulheld da zu stehen. Geh heut Abend auf ein Bier hoch die Schranke ist auf, oder schau gleich morgen früh rauf. Ich wär jetzt lieber da oben, als sonnst irgendwo.

    Wo Licht ist, ist auch Schatten
    und wo Schatten ist, bin ICH.
    Feind meide den Schatten,
    Der den Freund umschließt. NK

  • Sind auch sicher wieder zu Haus gelandet.
    Und was soll ich sagen?
    Wir haben keinen Meter der 1240 km Fahrt bereut...........


    tolle alte Bekannte wiedergesehen, tolle neue Kumpels kennengelernt,


    Spaß gehabt, super Glück mit dem Wetter, mit der Atta Höhle genialen Kulturbeitrag mit dabei, naja und ein ganz schönes


    SpeCKtakulum gabs da ja auch noch.


    Besonderer Dank an den(die)Orga, super, super super!!!!!!!!


    Grüße aus der Waldläuferei :winken


    PS: der gepflasterte Finger und das Kubben gehören zwar demselben, aber haben in dem Fall nix miteinander zu tun,


    auch wenn's so aussehen mag. EHRLICH......... :winken


    :bcplove

  • So, jetzt!
    Kurzerhand den Läppi untern Arm geklemmt und während der Hochwasser-Bereitschaft flux noch ein paar Bildchen für die "Daheimgebliebenen" und Erinnerungen für die "Dortgewesenen" eingestellt!



    DSCF0067 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr



    DSCF0074 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr



    DSCF0080 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    "Jugend forscht" mit Parzival! Hier: Wie baue ich einen Holzvergaser!?



    DSCF0087 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Nach etwas Starthilfe funzten die Dinger sogar recht gut :daumen !



    DSCF0081 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Die Fachsimpelei kam auch nicht zu kurz!



    DSCF0085 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Tortelloni "a la Waldläuferei", wenn ich mich richtig erinnere.



    DSCF0096 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Die Laika hätte ich aus dem Stand eingepackt! ....aber der manni hat immer geguckt...so´n Mist :motz ... :unschuld !



    DSCF0107 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Meditative Beschäftigung mit natürlichen Rohstoffen!



    DSCF0120 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Später trat dann noch der BCGC zusammen, der BushCraftGourmetClub... :lol ...



    DSCF0114 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    ...und der Spruch "Da hat er den Finger drauf" bekam eine völlig neue Bedeutung...!!!



    DSCF0124 von Alex.Lederstrumpf auf Flickr
    Die "Bananen mit Dreierlei", nämlich mit Vollmilch, Noisette oder Duplo waren zugegebernermaßen MEHR als eine Sünde wert :daumen !


    Leider hatte ich nur einen Abend mit Euch aber auch dafür haben sich die 700km mehr als gelohnt! Nochmals ein ganz herzliches DANKE an alle Beteiligten. Ihr habt wieder einmal meinen Horizont erweitert und dafür gesorgt, dass ich mich schon ab der Schranke unten wieder auf Euch freue! War es nicht Sepp Herberger, der gesagt hat: "Nach dem Treffen ist vor dem Treffen"... :confused :lol ?


    Bis demnächst!


    Alex Lederstrumpf


    EDIT: Ein extra DANKE noch an unsere drei jüngsten Mitglieder! Euer Verhalten war (zumindest solange ich da war :lol ) in meinen Augen ohne Fehl und Tadel!!! Korrekt, anständig, offen und lernwillig. Es sollte mehr Jugendliche in Eurem Alter geben, die so drauf sind, wie Ihr! Macht weiter so!

    __________________________________________________________________________________________________________
    Wer immer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen!

    Edited once, last by Lederstrumpf ().

  • Ich bin auch wieder daheim :D Das Treffen war so genial, es hätte 3 Wochen dauern können. Ich hab leider vor lauter Aufregung vergessen Fotos zu machen...
    Vielen Dank an Fagris und Stefan für die Organisation. Es war echt toll die Leute hinter den Nicknames kennen zu lernen. Vielen Dank auch an Parzival und Grimmbold für die Fürsorge und Hilfe beim Holzgaskocherbau und beim aufstellen des Tarps. Und Vielen Dank für die ganzen Geschenke (Messer, Zunder, etc.)
    Beim nächsten Treffen bin ich auf jeden Fall dabei.


    MfG. Jakob

  • Hi Folks,


    Ich bin wieder daheim, der Rucksack ist ausgeräumt und jetzt wirds Zeit "anzukommen" und das Erlebte zu verarbeiten.
    So komme ich nun dazu auch meinen Senf zum Treffen an diesem Wochenende hier zu hinterlassen.


    Um es mit einem Wort zu sagen (geniesst es...DAS kommt bei mir selten vor): DANKE!!! und zwar an alle Beteiligten.


    Nicht nur den beiden Hauptorgas gilt mein Dank, nein, schlichtweg Allen die da waren, denn wenn ein Treffen, ganz gleich vor welchem Hintergrund, ein so fantastisches Erlebnis wird, und man so viele nette Leute kennenlernen darf, dann ist das eindeutig der Verdienst Aller.


    Wenn ich jetzt im Einzelnen aufzählen würde was mir alles gefallen hat, würde das hier ein halber Roman werden, und das will ich euren Augen und meinen Fingern (Ich muss defintiv wieder in Übung kommen lieber Westwood ;) ) ersparen.
    Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Gelegenheit euch alle, und auch möglichst viele derer die ich dieses Mal noch nicht kennenlernen konnte, zu treffen und ein weiteres dermaßen geiles Wochenende zu verbringen. :dance


    Ganz liebe Grüße,
    der Phreak


    P.S.: "Da muss mehr Zugger rein!!!"

    -- Den Kopf erhoben, die Ohren im Wind und den Blick nach vorn! --

  • So auch von mir noch ein zwei Bilder das Drehen Klappte irgendwie nicht so gut.







    Alles in allem ein Super Wochenende mit super Tollen Freunden ob neu oder alt.


    Gruß Tracker

    Wo Licht ist, ist auch Schatten
    und wo Schatten ist, bin ICH.
    Feind meide den Schatten,
    Der den Freund umschließt. NK

  • Hey Leute, wollte mich auch kurz von "daheim" melden.


    Zivilisationskompatibilität wurde wieder hergestellt, Ausrüstung grob verstaut und die Klamotten zum "enträuchern" aufgehangen. Einen Erfahrungsbericht und Bilder wird es von mir erst in den kommenden Tagen geben, wenn all die Erlebnisse, Gepräche und neuen Erkenntnisse sich ein wenig setzen konnten.


    Trotzdem möchte ich schonmal dem Organisator("der andere Basti" :lol ) und all den Teilnehmern meinen Dank für dieses wirklich geniale Treffen aussprechen :daumen

    "Mit Speck fängt man Kläuse!"
    offizielle Signatur des BCP-Treffens im Sauerland 30.5.-2.6.2013

  • Teil 1 der Rückreise ist erfolgreich geschafft, wir sind wirder im Taunus, werden jetzt noch ne Kleinigkeit essen und dann geht es weiter in Richtung Franken (ich lerns noch) ;) . Ich werde auch nicht drumrumkommen loszuwerden denn es hat mir zu gut gefallen um das nicht zu erwähnen.


    Aber dazu später wenn ich wieder eingereist bin.

  • Nachdem Basti und ich nochmal durchgefegt und alles aufgeräumt haben, habe ich auch meine etwa 12-Minütige Heimfahrt angetreten. Bin ohne Stau und Zwischenfälle heim angekommen. Nach dem Auspacken erstmal wieder Zivilisationsgeruch aufgelegt und keine Speckbananen gegessen...


    Basti, habs Dir zwar schon gesagt (glaub ich), aber damits die ganze Welt erfährt: Danke für die Orga! (Ja, der Basti wars, nicht ich!!). Ich musste zwar jeden Tag mal weg aber dennoch habe ich die 5 Tage in unserem Wald sehr genossen, hat mich gefreut neue Gesichter zu sehen und die alten Bekannten mal wieder zu treffen :)


    Ich muss mich an dieser Stelle auch noch bei jenen entschuldigen die Angeln wollten: Als der Teich frei war hatte ich keine Zeit und als ich Zeit hatte waren unsere Fischteiche belegt. Ich hoffe die Ersatzdroge SCHPÄCK hats rausgerissen.


    Eine kleine Bitte vielleicht für kommende Treffen: Wer Campingstühle schrottet, der kümmere sich bitte auch um die Entsorgung, es war schon so eine Menge Abfall da oben zusammen gekommen aber die kaputten Teile hätten nun nicht auch noch in die Mülltonnen gestopft werden müssen ;)


    So, genug gemeckert, sonst war nämlich alles im Lack, außer dass ich jetzt an Diabetes und Fettleber leide (die ich im Übrigen nicht im Kühlschrank gefunden habe...) Also, an alle die nicht auf dem Treffen waren, nicht wundern wenns demnächst wieder jede Menge Insider hagelt, wir haben nicht wenig gelacht :unschuld Ein paar Bilderchen hab ich auch, war wie immer recht knipsfaul:



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr


    Und als Beweis dass ich mich nicht nur von geräucherten Schweinehälften und bananigen Dessertvariationen ernährt habe:



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr



    BCP-Fronleichnamstreffen in Attendorn von wildhog9910 auf Flickr

  • Ich muss echt sagen, dass das Treffen sehr viel spass gemacht hat und ich werde AUF JEDEN FALL beim nächsten Treffen dabei sein.
    Es war sehr informativ, reich an Erfahrung und sehr nett mal alle genauer kennenzulernen.


    Vielen, vielen Dank an die Organisatoren!!! ^^


    ich hoffe das nächste Treffen wird genau so spannend und spaßig wie dieses hier war.


    Mfg. Bushman

  • Hallo zusammen!


    Soooooo, der Westwood ist jetzt auch wieder daheim. Nachdem wir, mein Reisegefährte Outdoorfriend und ich, gut in Limburg angekommen waren, bin ich mit ihm nach etwas Überzeugungsarbeit direkt zum ärztlichen Notdienst gefahren. Der Doc sollte sich seinen Finger anschauen, in den sich Outdoorfriend gestern ganz unglücklich geschnitten hatte und der heute Mittag dann ziemlich übel und geschwollen aussah.


    Wie es so geht, der Medi hat gar nicht viel gemacht, sondern direkt in die Notaufnahme vom Krankenhaus überwiesen - Infektion!


    Wir also spornstreichs in's Krankenhaus. Dort hat sich dann ein sehr netter Arzt die Sache angeschaut und eine Infektion doch ausgeschlossen. Durch den tiefen Schnitt sei lediglich viel Blut in das Gewebe versickert und so Schuld an der starken Schwellung.


    Also Leute: Saubere Erste-Hilfe gestern!!! :)


    Ein neuer Salbenverband und zur Vorsicht eine Spritze gegen Tetanus und weg waren wir wieder. Dabei noch eine kleine Ankedote: Beim Verbinden bekam der Arzt mit seiner Verbandschere nicht gleich den Wulst vom Rollverband durchgeschnitten. Outdorfriend: "Brauchen Sie 'nen Messer?" :lol


    Und hier hab ich ein paar Bildchen für euch (das Einverständnis der Teilnehmer vorausgesetzt. Wer nicht mag, soll sich melden, dann nehme ich das Bild raus.) :













    Und nu an die lieben Organisatoren und Teilnehmer dieses tollen Treffens:


    Leute, das war wieder KLASSE!!!



    Vielen Dank an euch alle, für dieses tolle Wochenende!


    Liebe Grüße,


    Westwood

  • Hallo Leute,


    als "Daheimgebliebener" freuen mich die schönen Bilder vom Treffen, wenn man die auch (als Nicht-Teilnehmer)
    mit einem lachenden & einem weinenden Auge ansehen muß. Sieht so aus als ob Alle ihren Spaß gehabt haben,
    und so soll es ja auch sein.



    Wir (Familie) hatten als Parallelveranstaltung dafür zumindest einen schönen outdoor-Tag im Soonwald,
    mit Tarp/Hobo/Kochen im Alu-Kochgeschirr/Wasserüberquerung/Spiele im Wald. Angesichts des Hustens
    von Justus war aber die Entscheidung, nicht 3 Tage im Wald zu verbringen, richtig.


    (Hoffentlich) Bis bald,


    Gereon
    :hobo

  • Ja - alles klar - mir geht es gut. Wir hatten viel Spaß im Krankenhaus - der Arzt hat sich kaputtgelacht, als ich ihm mein Messer angboten habe. :lol
    Nur duschen mit dem Verband ist bischen blöd - aber ging.
    Auch von mir auch ein Dank an die tolle Organisation von Basti und Stefan
    an alle die da waren - das kann man nicht alles aufzählen
    an unseren Nachwuchs - die Jungs: SurvivalMax - Boggo und bushman1603 , sowie auch unser bear96 haben wirklich viel gemacht :daumen - macht weiter so.
    Noch ein Dank an Westwood, der mich zum Notdienst und ins Krankenhaus begeleitet hat.

    „Wir gehen eines Tages kaputt, weil wir zu faul sind, zu Fuß zu gehen.“ Reinhold Messner

  • So, habe nun auch noch ein, zwei Bilder rausgekramt.
    Schön zu hören, das alle gut angekommen sind.
    @ Outdoorfriend, alles Gute dem grünen Daumen. Bis zum nächsten mal ist er wieder verheilt und du kannst wieder dein Grossartiges Wissen über die Fotografie weiterreichen :) Ich fand es spannend zu lauschen.


    Alles Gute euch allen auf ein baldiges Wiedersehen.


    So, jetzt noch ein paar Bilder, die mir wichtig erscheinen :D
























  • Wir vier sind bereits heute Nachmittag gut angekommen!


    Das Wochenende war einfach nur spitze gewesen!! Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren!!! :winken


    Ich muss noch die Bilder sortieren, was ich aber erst in den nächsten Tagen machen kann.
    Vorab ein witziges Video, wie Mogen meinen Kelly Kettle "boostet"


    ldhQ-p3tne4
    LG Parzival

  • Ebenfalls wieder daheim muss ich sagen, dass mir das Treffen echt wunderbar gefallen hat. Vielen Dank an Alle für dieses Tolle Treffen und besonderen Dank an die Organisatoren Fagris und Stefan. Ich fand es echt toll, dass mir so viele Tipps gegeben und so viel beigebracht wurde!!! Außerdem finde ich es interessant nun immer die wahren Personen hinter ihren Nicknames zu kennen.
    Beim nächsten mal bin ich auf jeden wieder mit dabei,


    MfG Max

    Wenn man kämpft, kann man verlieren.
    Wenn man nicht kämpft, hat man schon verloren.