Ostertreffen in der Rhön

  • Nach Lichtenfels 2011, Rothenburg o.d.T., Aschaffenburg und Bamberg 2012 folgt nun vom 29-31.03.2013 ein OFC-Treffen auf der Wasserkuppe, dem höchsten Berg der Rhön (in Hessen, also quasi unsere Premiere im Ausland ^^). Wir möchten alle Outdoorfreunde von nah und fern herzlich einladen.


    Programm:
    Ein lockeres Programm von Workshops, Vorträgen und kulinarischen Höhepunkten ist in Planung und darf von jedem Teilnehmer bereichert werden.

    • Bushcraft-Contest
    • Bewegen schwerer Lasten mit dem Seil
    • ...


    Ort:
    Das Treffen findet auf einem Jugendzeltplatz (http://www.camp-erna.de) statt. Dieser zu der Jahreszeit noch nicht offiziell eröffnet, wir dürfen den Platz aber schon nutzen. Er ist direkt auf der Wasserkuppe, etwas abseits in einem Wäldchen.


    Organisatorisches:
    - Ich möchte, dass die Sache überschaubar familiär bleibt, dass alle um ein Lagerfeuer herumpassen und es nicht zu Grüppchenbildung kommt. Daher würde ich die Teilnehmerzahl auf etwa 20 Leute beschränken. Heißt bei entsprechend großer Resonanz würde ich mit verbindlichen Anmeldungen planen.
    - Finanziell: Kosten von Brennholz und Platz werden auf die Teilnehmer umgelegt - genaue Kosten stehen noch nicht fest, ich gehe mal von 5-10€ pP aus.
    - Wasser & Sanitäre Anlagen: Wasser werden wir bei einem der Hotels/Gaststätten abzapfen, daher bitte Kanister mitbringen. Wir besitzen eine Chemotoilette für die Damen und Notfälle, unterm Tage kann man die Toilette im Touri-Dörfchen auf der Wasserkuppe aufsuchen.
    - Da unser Motto "See it, learn it, teach it" lautet, haben wir es bisher immer so gehandhabt, dass jeder Teilnehmer etwas beiträgt - heißt ihr bekommt Gelegenheit etwas zu zeigen, einen Vortrag zu halten, ein Outdoorgericht zu kochen, ein Gear-Review vorzustellen, eine Geschichte eurer letzen Tour zu erzählen, was auch immer euch zum Thema Outdoor einfällt und ihr für interessant haltet. Der Beitrag kann dann auf Video festgehalten und veröffentlicht werden, natürlich nur wenn ihr das wollt.


    Anmeldungen bitte an mich per PN, Fragen und Programmvorschläge können wir in diesem Faden klären.


    ACHTUNG ORTSWECHSEL! BITTE NACHFOLGENDE BEITRÄGE BEACHTEN!

  • Da der Platz noch lang nicht voll ist, rühre ich nochmal ein bisschen die Werbetrommel:


    Bislang 8 feste Anmeldungen, 5 unentschlossene.


    An größeren Programmpunkten haben wir:

    • Bushcraft Contest
    • Bewegen schwerer Lasten mit dem Seil
    • Bogenschießen
    • Seiltechnik
    • Workshop Messerschärfen
    • Wanderung rund um die Wasserkuppe


    :willkommen

  • Wir werden sicherlich die ein, oder andere Ressource aus der Natur erschließen, aber hauptsächlich bringen wir die Verpflegung mit.


    Es wird wohl auch der ein oder andere seinen Dutch Oven oder Kessel aufs Feuer stellen, Samstag Abend gibts was größeres. Also nicht zuviel einpacken. ;-)

  • Kleines Update:


    Zunächst mal eine kleine Bildershow des Platzes, aufgenommen Anfang Januar. Derzeit sollte ein bisschen mehr Schnee liegen, Ostern ein bisschen weniger. =D:


    http://s197.beta.photobucket.c…Boergermeister/story/8073


    Feste Anmeldungen bisher 14 + 5 unsichere. Weitere Mitstreiter sind herzlich willkommen.


    - Die Kosten werden sich auf ca. 7,50 € pro Teilnehmer (Platz, Holz, Wasser) belaufen.
    -Anreise ist am Freitag ab 9-10 Uhr möglich.
    -Die Hütte auf dem Platz steht uns auch offen, sollte es Unwetter o.ä. geben.
    -Wasser gibt es auf der Hütte noch nicht, das müssen wir uns anderswo in Kanister abfüllen.

  • Ostertreffen Wasserkuppe 2013 - Ortswechsel wahrscheinlich


    Hallo zusammen,


    leider gibt es schlechte Neuigkeiten. Der Platzbetreiber (DJO Hessen) hat diese Woche überraschend seine Zusage ignoriert und uns abgesagt. Dummerweise hatte ich bei der Anfrage auf die "selbstverständliche" Zusage per Email vertraut und mich auf einen Vertragsabschluss "ganz einfach" kurz vorher vertrösten lassen, anstatt gleich auf einen unterschriebenen Mietvertrag zu bestehen. Ich habe schon via Email versucht die Leute umzustimmen, bislang aber leider keine Antwort erhalten, via Telefon sind die Entscheidenden nicht erreichbar.
    Wir suchen mit Nachdruck an einer Alternative, was sich aufgrund der Kurzfristigkeit natürlich schwierig gestaltet, aber es gibt bereits eine Zusage für einen Schullandheimszeltplatz in Rappershausen (http://www.schullandheim-rappe…ew=article&id=1&Itemid=72). Ich möchte aber noch die Antwort einiger anderer Plätze abwarten, die näher an der Rhön sind. Vielleicht wendet sich ja auch noch das Blatt auf der Wasserkuppe, wenn wir Glück haben und die DJO Hessen zur Einsicht fähig ist.


    Ich werde Anfang nächster Woche bekanntgeben, wo das Treffen letztendlich statt findet, sowie die Programmpunkte nennen, dann könnt ihr euch entscheiden ob ihr noch kommen wollt. Wenn das schon jetzt auf jeden Fall der Fall ist, könnt ihr mir natürlich gleich antworten.


    Ein legendäres Treffen verspreche ich in jedem Fall, drücken wir alle fest die Daumen, dass das mit dem Platz auch noch klappt.

  • Würde kommem vorrausgestetzt jemand kann mkich mitnehmen und fährt bei mir vorbei wäre klasse wenn net dann halt net.
    LG Bear ^^:bcplove

    "Das Universum und die Dummheit der Menschen sind grenzenlos. Obwohl beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher"
    Zitat Albert Einstein :D

  • @ Boerger:
    Gibt es schon ein Status-Update zum Ort des Treffens? Langsam rückt der Zeitpubkt immer näher und ein wenig Planungssicherheit wäre ganz schön ;)

    "Mit Speck fängt man Kläuse!"
    offizielle Signatur des BCP-Treffens im Sauerland 30.5.-2.6.2013

  • Jawoll! Die Wasserkuppe ist leider geplatzt. Nach einem guten Dutzend erfolgloser Anfragen habe ich heute zwei zugesagte Plätze ausgescoutet. Das Rennen macht ein Platz bei Bastheim.
    Ich schreibe grad an den Infos, spätestens morgen sollten die dann an alle Interessenten rausgehen.

  • @Boggo, Frag doch mal beim Ruhrpottasi an, ob der jetzt kommt. Klingt als ob der nahe bei dir wohnt.


    Wie gestern erwähnt ist der Ortswechsel nun fix. Da der Platz aber eigentlich nicht so ganz offiziell zur Vermietung steht, gibts die genauen Daten und Bilder nur auf Anfrage. Aber bevor ich weitere Anmeldungen annehme, möchte ich erstmal die Rückmeldung der bisherigen Teilnehmer abwarten.


    --


    Programm:
    Feste Punkte:
    Freitag Früher Abend: Vorstellungsrunde
    Freitag später Abend: Nachtwanderung
    Samstag Vormittag: Tier zerlegen (um es anschließend zu verspeisen)
    Samstag 15:00 Uhr "Survival-out-of-the-Box-Challenge" by papamorpheus


    Zeitlich variabel und optional:
    Travelmad: Bogen II & Seiltechnik & Nachrichtentechnik & Feuerbohren
    fb671: Messer schärfen
    Boerger: Lastentransport mit dem Seil, Pflanzliche Notnahrung vor Ort


    Gerne darf jeder Teilnehmer irgendwas einbringen.



    Teilnehmer:
    Interesse gezeigt und oder angefragt wurden:
    Boerger
    Dozer
    fb671
    Frechdachs
    MadMax
    mamamotorola
    papamorpheus
    Travelmad
    Grimmbold
    Ruhrpottasi
    Rover
    MPO
    Ricarda
    lexa
    Guruthos+Frau+Hund+2 Freunde
    Fenrir (odoo)
    Boggo98 (BCP)
    SurvivalMax(BCP)

  • Es geht mit schnellen Schritten aufs Treffen in der Rhön zu. =D


    Nach aktuellem Stand kommen 15 Leute, das ist denke ich eine gute Zahl. Für eins, zwei Spontanentschlossene wäre aber auch noch Platz.


    Es liegt zur Zeit kein Schnee. Die Temperaturen werden wohl übers Wochenende moderat ansteigen, leichte Nachtfröste sind noch wahrscheinlich, tagsüber leichte Plusgrade. Sonne, Schnee, Regen ist alles möglich. Aber wir haben ja genug Holz und sind Profis im Shelterbau. Aber ja die Wollsocken nicht vergessen!


    Unkostenbeitrag bleibt bei 7,50 €.


    Zu finden ist der Zeltplatz recht einfach, wenn ihr euch in der Ortsmitte an die Beschilderung Sportplatz haltet. Am Berg folgt ihr dann der Straße weiter bis zum Ende des Holzlagerplatzes und biegt dann hinter den Sportplätzen in einen Feldweg ein. Ab spätestens 9:00 ist jemand da.


    Ansonsten wünsche ich allen eine gute Anreise. Bei Fragen einfach melden.

  • Unser Treffen ist nun vorbei und ich bitte die beiden Jungs die eigentlich mit Ruhrpottasi fahren wollten um eine kleine PN mit ihrer Adresse, damit wir euch ein kleines "Trostpflaster" zuschicken können


    Gruß Travelmad
    OFC Member

    "Member of OutdoorFrankenCrew"


    - see it - learn it - teach it

  • sagt mal, diejenigen die das Glück hatten daran teilnehmen zu können ...
    gibt es auch Bilder und / oder einige Berichte dazu?
    Fänd ich Klasse, da wir Daheim gebliebenen ja immer auf diese angewiesen sind um dann wenigstens im Nachhinein dabei gewesen zu sein. ;)


    Gruß
    Michael