Pulmoll-Brennpastenbrenner

  • Moin!


    Gestern habe ich meinen neunen Super-Ultraleicht-Brenner für Brennpaste gebastelt. Na ja, gebastelt ist zuviel gesagt - zweckentfremdet trifft es eher. Gebaut hat ihn nämlich irgend eine Blechwarenfabrik und die Firma Pulmoll hat netterweise noch ein paar Hustenbonbons rein getan! :)


    Wie auch immer, ich hab ein kleines, verschließbares Behältnis gesucht, dass ich mit FireStar-Brennpaste befüllen und als Brenner verwenden kann. Ein erster Versuch hat gezeigt, das diese Dosengröße grad so ausreicht. Mit einer Befüllung konnte ich in ca 13 Minuten einen halben Liter 12° Grad kaltes Leitungswasser grad so ans kochen bringen. Allerdings herrsche starker Wind und die an sich kräftige Flamme wehte meist außen am Topf vorbei. Zum Weiterkochen hätte ich nachladen müssen.


    Bei einem späteren Versuch ging es um einen viertel Liter Wasser für einen Kaffee. Das hat einwandfrei und schnell geklappt. Von der Brennpaste war noch mehr als die Hälfte im Döschen.


    Fazit: eine echte alternative zu Esbit-Tabletten! Die Brennpaste riecht nicht, rußt nicht und die Tube mit 160 ml wiegt kaum was. (Wenn ich mal wieder eine volle Tube habe, wiege ich sie mal.) Idealerweise kann man die Brennpaste auch als Anzündhilfe für Holzfeuer verwenden.




    Liebe Grüße, :hobo


    Westwood

  • Tube mit 160ml Inhalt - grade gewogen - 171gr :D


    Diesen gelierten Alkohol bekommt man allerdings, wenn auch ein wenig flüssiger im Drogeriemarkt in 1l Flaschen - so für ca.3€ !
    Ist , auch wenn man etwas mehr benötigt wie beim Relags-Firestar aber immer noch günstiger !
    Das Unterteil meines Vargo Triad reicht aus um meinen Primus 500ml Pott Wasser zum Kochen zu bringen !


    Westwood - passt die Pullmolldose in den Esbitkocher rein??

    "Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern!
    Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."


    Love many, trust few, and always row your own boat. The more you know, the less you need!


    DES KELTEN SEITE

  • Die Brennpaste ist schon ein zähes, glibberiges Zeug. Das dürfte eigentlich nicht auslaufen. Ich werde es demnächst einfach testen und die Dose dabei vorsichtshalber in eine Tüte wickeln.


    Was ich eben übrigens vergessen habe: dank dem Deckelchen kann man die Flamme ersticken und unverbrauchte Brennpaste retten!



    Lieben Gruß,


    Westwood

  • Die Idee ist gut!!!!
    Aber...Ich hatte probleme den Kocher zu zu bekommen mit der Dose darin, hab mich dann entschieden ne alte Blechdose abzuschneiden, die kann ich zwar nicht zu machen, aber ich hab eh immer mehr Brennstoff in einer Flasche mit.
    das ganze sieht dann bei mir so aus:

    Versteht mich nicht falsch ABER Erbswurst ohne Beef Jerky ist theoretisch möglich - Aber sinnlos!!!

  • Männer -- wisst ihr was ich liebe ?


    Berichte und Fotos die zeigen die Leute reden nicht nur -- die machen!!


    Fotos von Gegenständen denen man ansieht -- das ist gebraucht und keine Deko von Nerds :D:D


    So ! Schluss mit OT !


    Deckel müsste schon dicht sein, ich hab grade bei mir im Büro gekramt - ich bewahr meine Büroklammern in einer alten Schuhcremedose auf -- MIST WO MACH ICH DIE JETZT REIN ???
    Die dürfte auch soweit dicht sein so fest wie die schliesst, da ist am Rand eine Öffnumgshilfe dran damit man die aufbekommt!

    "Glaube mir, denn ich habe es erfahren, du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern!
    Bäume und Steine werden dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst."


    Love many, trust few, and always row your own boat. The more you know, the less you need!


    DES KELTEN SEITE

  • Heb die Schuhwixxe bloß auf...die kannst du gut als Schmiermittel fürs Piston nutzen, da sie den Gummi der O-Ringe nicht angreift!!!! ;)


    Den Dosenboden kann man im Zweifelsfall mit ner abgeschnittene Getränkedose verschließen, aber mir war das dann zu viel Fummelei - Außerdem bin ich eher mehr Flaschenkind als Büchsenpfand-Pirat!

    Versteht mich nicht falsch ABER Erbswurst ohne Beef Jerky ist theoretisch möglich - Aber sinnlos!!!

    Edited once, last by wandervogel ().