Treffen bei Hopferbach am Darren

  • Wie ihr schon lesen könnt, fand am 13.07. auf den 14.07.2012 ein kleines Treffen zwischen Tracker, SurvivalOberschwaben, meiner Freundin und eigentlich Rio. Jedoch als wir los fahren wollte erreichte mich eine SMS mit dem Inhalt: "Bin auf dem Weg ins Geschäft, Chef hat angerufen."
    Später erreichte uns die Nachricht, dass Rio arbeiten muss.
    Naja, verständlich :drunk


    Kaum standen unsere Tarps, kam schon der nasse Segen von oben auf uns herab.




    Trotz des Regens hatten wir es geschafft ein Feuerchen zu entfachen, wir haben es uns gut gehen lassen mit
    Würsten und Hähnchen vom offenen Feuer. Für meine Freundin gab es vegetarische Maultaschen.




    Nicht nur das Essen war gut sondern auch die kleine Vorführung von Tracker, er sagte verschiedene Gedichte und Sprüche
    wie zum Beispiel die Geschichte vom Schwarzen Vere auf. Nachdem alle vom Regen durchnässt waren, gingen wir ins Bettchen
    um am nächsten Morgen fit zu sein.



    Egal wie nass der Abend war, der Morgen machte alles wieder gut!
    Als Tracker sein Rührei ala Tracker machte, war ich ein bisschen skeptisch gegenüber seiner Kochkünste.
    Ich blieb bei meinem Rührei also "Natur pur".




    Dabei fiel mir auf, dass Tracker riesen Hände hat.
    Zur Erinnerung: es ist ein Brotleib!



    Zum Schluss noch ein paar Eindrücke, die frei aus der Luft gegriffen sind!





    Zum Schluss bleibt nur noch: Ein schöneres Leben hat man nur als Hund!






    Grüße Gabriel :winken

  • Skeptisch gegenueber meinen Kochkuensten :eek :haue ?
    Man merkt du hast noch nie meinen Bohneneintopf gegessen :D
    Ja aber man kan sagen es war wenn auch nur ein kurzes sehr gelungenes Treffen, schade nur das es bei Rio nicht geklappt hat er musste, wie ich am anderen Tag erfahren habe bis 23 Uhr Arbeiten :heul .
    Aber versprochen wir werden das wiederholen, und ich denke (Hoffe) SurvivalOberschwaben ist dann auch wieder mit dabei.
    ( :D Weisst ja jetzt wie du dein Tarp noch aufbauen kannst das auch 2 drunter passen :D (Insider))


    Gruss Klaus
    PS:Gute Bilder danke dafuer

    Wo Licht ist, ist auch Schatten
    und wo Schatten ist, bin ICH.
    Feind meide den Schatten,
    Der den Freund umschließt. NK

  • Werde ich machen das war eigentlich ne ganz spontane Aktion. Beim naechsten mal machen wir es von Freitag bis Sonntag Termin kommt dann auch ins Forum. Aber wie geschrieben das ofizielle BCP Herbsttreffen ist im Oktober. Vorher ist es dann wie bei Wesrwood, spontan 1 bis 5 Tage vorher :D und wer dann zeit und lust hat ist natuerlich gerne willkommen.
    Da das Grundstueck einem guten Freund gehoert, ist es eigentlich kein Problem auch wenn es dann 30 :drunk :D :unschuld Leute sind.
    Gruss Tracker

    Wo Licht ist, ist auch Schatten
    und wo Schatten ist, bin ICH.
    Feind meide den Schatten,
    Der den Freund umschließt. NK

  • Schön das ihr euch eueren Spass nicht habt verregnen lassen!
    Also an Trackers Kochkünsten zweifeln würde ich evtl als Vegetarier, ansonsten eher nicht. Auch wenn ich den Bohneneintopf nicht probieren konnte und das Mischungsverhältnis mit 1-15! Bohnen doch ziemlich schwankt, klang das allesinallem doch seehr lecker.
    Sieht nach einer schönen Tour aus.
    Gruß
    TaunusNiva