Videobearbeitungsprogram ?

  • Abend Leute,


    Ich hab mich heute das erstmal daran getraut ein Video zu drehe und bei YT hochzuladen (BushcraftDicon).


    So dann wollte ich es mit Windows Live Movie Maker bissel bearbeiten aber irgendwie geht das nicht.. Höre zwar den Ton aber das Bild ist schwarz... Dabei geht das Video unter VLC und Media Player ganz normal abzuspielen.. Hab die Videos nun "nackt" hochgeladen ohne weitere Bearbeitung.. Aber später würde ich doch gerne dran rum basteln..


    Vllt kann mir einer von euch ja weiter helfen oder ein anderes / besseres for Free Programm nennen :-)


    Ps: Videos sind nur kleine gear Reviews nix Wildes oder besonders schönes ^^


    Vielen dank für eure Hilfe :-)


    Horrido
    Dicon

    Besucht mein YT-Kanal -> :) Dicon's Kanal


    "Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu
    Euch!....Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage.."

  • Ich bekomme Aggressionen, wenn ich was anderes als den Moviemaker verwenden muss, weil mir das alles viel zu kompliziert ist. :wallbash


    Dein Problem kenne ich. Hast du eine nVidea-Graka? Wenn ja lade die aktuellsten Treiber oder falls der schon drauf ist die aktuellen Beta-Treiber. Das ist ein bekannter Fehler.

  • DAS Problem (bzw. ähnlich, beim "Schneiden" der Kasperle-Vids) hatte ich auch (mit AMD Prozessor (was sonst ;) ) und ATI/AMD Grafikkarte)... gelöst durch die Gratis-Software -Avidemux-. Damit klappt es 1A :)
    Gibt es z. B. bei chip.de

  • Danke für eure Hilfe hab mir einfach n neues Codec packet installiert dann ging es aber zur sicherheit trozdem meine nVidia grakart mit neune treiber versorgt ;)


    Dann kann das wilde bearbeiten ja los gehen :)


    Horrido
    Dicon

    Besucht mein YT-Kanal -> :) Dicon's Kanal


    "Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu
    Euch!....Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage.."

  • Hi Guy,


    meine absolute Empfehlung lautet Magix Movie maker, simpel in der Anwendung! Der Windows Movie maker ist durch seine Speicherei zu langsam!
    Magix ist bei den bekannten Elektronikketten für nen Fufi abzugreifen.


    Gruß Travelmad

    "Member of OutdoorFrankenCrew"


    - see it - learn it - teach it