Sack Chair (Sackstuhl)

  • Bushcraften, unterwegs draussen im Wald, wandern, rumstromern, eine Tour und dann eben auch mal Pause machen. Mal ne Weile hinsetzen einen Kaffee kochen oder nen Nadentee und da iss es... das leidige Problem: SITZEN !!


    Und ich hatte einfach keine Lust mehr mich auf den kalten Boden zu setzen oder ins nasse oder oder oder.


    Mal ehrlich irgendwas iss doch immer und ich WILL Sitzen können in meiner Pause. :motz


    Nachdem ich dann heute meine Stöcke von einfachen Treckingstöcken zu "Taktischen Multifuntionsstab Bushcraftstyle :D " umfunktioniert hatte (ich suchte eigentlich nur noch ne Möglichkeit einfach noch n bissel Paracord unterzubringen :lol ) hing ich wieder gedanklich an diesem Problem mit der Sitzerei. :confused


    Da fiel mir ein , ich hatte auf ytube ein Video gesehen indem jemand etwas gebaut hat das dieses Problem löste. :bamm


    DEN SACK CHAIR !! :bulb


    Also in den Keller , einen Katroffelsack geschnappt und an den unteren Seiten je einen Schnitt von etwa 6-7 cm rein. Zwei Stücke Schnur von jeweils etwa zwei Metern eingerollt und (danke Westwood für die Idee) zwei Holzkugeln.


    Das Ganze eingepackt und auf in den Wald ! :hund


    Dort angekommen, erstmal etwa drei etwa gleichlange Stangen rausgezogen und sie mit den einen Schnur am oberen Ende zusammengebunden.


    Das so entstandene Gestell wird aufgestellt wie ein Dreibein. An den Oberen, äußrern Ecken die Kugeln in den Sack gelegt und von aussen mit einer Schlinge der Schnur umlegt. So kann man die Enden gut um das obere Ende der Stangen legen und dort mit der Schnur fixieren.


    Dann durch den unteren Schnitt einen Stock geschoben der lang genug ist um auf den beiden äußeren Stangen zu liegen.


    Fertig isser der Sack Chair . Und es sitzt sich echt bequem drin. :daumen


    Der Aufbau dauert wenn ein bissel geübt etwa 10 Minuten und das ist mir meine Pause aber allemal Wert.


    Probierts mal aus .


    Gruß


    Taunusniva


  • HAHAHAHA das gleiche hab ich am WE auf dem Pfadfinderlager auch gemacht, nur mit einer Zeltplane.... Ich wollte eigentlich auch einen Beitrag schreiben, aber mein Bruder hat mir die Bilder noch nicht gegeben... daher... bleibts nur bei deinem... Ist ja sonst eh eine Überschneidung :-)

    *********************
    "Rückblickend betrachtet mag das eine ziemlich doofe Idee gewesen sein... Aber Spaß hats trotzdem gemacht."
    *********************

  • @ Ourdoorfriend : Einfacher Fichtennadeltee, in den Wald ohne was kochen geht gar net :lol


    @ Buscheni : Poste es doch, eine Zeltplane is ja wieder was anderes und damit eben eine Variante. Lernen kann man immer was :schlaubi ^^


    Gruß


    TaunusNiva

  • Super Sache gefällt mir sehr :-) sag mal zeig mal deine Tactical Wanderstöcke etc. ;)


    Horrido
    Dicon

    Besucht mein YT-Kanal -> :) Dicon's Kanal


    "Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu
    Euch!....Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage.."

  • Ach das Bild vor lauter Bilder net gesehen bzw. Spinnt mein Handy rum und zeigt die Bilder net richtig.. Danke für den Wink ^^

    Besucht mein YT-Kanal -> :) Dicon's Kanal


    "Stell Dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin - dann kommt der Krieg zu
    Euch!....Denn wer den Kampf nicht geteilt hat, der wird teilen die Niederlage.."