Kinderrucksack "Waldfuchs" (Kurzreview)

Ich bin ja "Kinderoutdoor" Artikeln gegenüber sehr skeptisch, in vielen Fällen ist es der Versuch minderwertigen Kram (nach dem Motto "zum spielen taugt es") an Kinder respektive die Eltern unter der Prämisse dass es ja pädagogisch wertvoll ist, die Kids damit in die Natur zu schicken, zu verticken.


Eine schöne Ausnahme hierzu ist, meiner Meinung nach, der Waldfuchs von DEUTER. In unserem Fall hat das Christkind den Rucksack meinem Sohn gebracht. Er ist in froschgrün / oliv gehalten und schön leicht. Ich habe mich länger mit dem teil beschäftigt, mit dem Ergebnis dass ich auch gern einen hätte :)



Das Hauptfach hat 2 Unterteilungen und wird mit einem Schnürzug geschlossen. Eine SIGG Flasche, eine Jacke, Vesperbox und Kleinkram passen auf jeden Fall rein. Die Seitentaschen sind klasse für Schal, Handschuhe oder gefundene Schätze. Die Fronttasche wäre auch perfekt für eine SIGG oder kleine PET Flasche. Beim Rückenfach hat sich Deuter wohl beim BW Rucksack inspirieren lassen, das Rückenpolster ist aus Evazote Schaum und als Sitzunterlage herausnehmbar. Richtig klasse sind die Fastex Verschlüsse, diese sind hochwertiger als bei manchem Erwachsenen-Produkt und wirklich "kinderleicht" zu bedienen.


Ich muss sagen, ich bereue die 29 "Sterntaler" fürs Christkind nicht, einzig meinem Sohn zu überreden nicht mit dem Rucksack ins Bett zugehen war grenzwertig.

Comments 5

  • Danke für dein Feedback, uns gehts genauso!

  • Hallo alle miteinander,
    mein Sohn geht nun das 3.Jahr in den Waldkindergarten und nutzt den Waldfuchs somit das 3.Jahr in Folge praktisch täglich und bei jedem Wetter. Das Teil sieht nun natürlich nicht mehr ganz so Neu aus, ist aber immer noch voll Funktionsfähig und erfüllt seinen Zweck nach wie vor ohne jeden Mangel.
    Kann das Teil nur empfehlen volle 5 Sterne.

  • freut mich, dass es ankam!

  • Unser Sohn (3) hat den von Jacky. Am Anfang mussten wir die Pfeife verstopfen, da er am Dauerpusten war. Er ist auch sehr leicht, ein Hauptfach und ein Frontfach sowie ein Netz links und rechts. Den trägt er sehr gern, was will man mehr. Wichtig waren mir auch Brustgurt und Reflektoren.

  • Schön das auch die Lütten hier mit einbezogen werden ;-)